Wellendichtring von Zapfwelle bei D50.1S

    • D 50.1 S (D 55)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Wellendichtring von Zapfwelle bei D50.1S

      Hallo zusammen,

      mein D50S ist hinten am Zapfwellenstummel etwas undicht und deshalb habe ich vor dort den Wellendichtring zu tauschen.

      Vorab würde ich aber gerne wissen, ob ich den Stummel von hinten einfach rausziehen kann, da ich hier im Forum bereits gelesen habe, dass das bei einigen Schleppern aufgrund eines Sicherungsringes nicht so einfach möglich ist. Leider habe ich keinen Eintrag gefunden, wie das beim D50S aussieht.

      Kann mir da jemand weiterhelfen?

      Grüße Lorenz
    • Moin Lorenz,
      schau Dir mal den Bericht: D50 1.s Zum Wiedererwecken oder im Bereich Getriebe den Bericht Revision ZF A 216II an.
      Bei Betrachtung beider Berichte dürfte kaum eine Frage offen sein.
      Gruß Felix
      Organspende aktuell: Stell Dir vor, Du brauchst dringend ein neues Hirn
      und der Einzige,
      der an diesem Tag stirbt, ist der mit der Pferdelocke von der anderen Seite des großen Teiches...
    • Moin Detlef,
      solch eine Aussage wie " den Wellenstumpf kannst sitzen lassen" kann problematisch werden.
      das ist kein Wellenstumpf sondern eine Zapfwelle, die bis zum Anfang des Getriebes durch geht.
      Wer diese mal eben aus Unwissenheit zieht, holt sich eine Menge Fummelei ins Haus.
      Gruß Felix
      Organspende aktuell: Stell Dir vor, Du brauchst dringend ein neues Hirn
      und der Einzige,
      der an diesem Tag stirbt, ist der mit der Pferdelocke von der anderen Seite des großen Teiches...