Hydroblocklenkung undicht am Mantelrohr

    • Moin Björn,
      der Austausch seht noch bevor.
      Meine ( fast ) original Lenkschubstange kannst auf dem Bild sehen.
      So kann das aussehen, wenn eine Hydroblocklenkung auf eine original Lekschubstange wirkt.


      Die ich danach eingesetzt habe ist nur leicht verbogen.
      Wie ich die aufreibe, weiß ich noch nicht. Wahrscheinlich mit der Machine.
      Die lenkung vom D 50 1.S oder 5505 ist echter Labberkram.
      Wenn da größere seitliche Kräfte auf das Vorderrad wirken, kann einem Angst und bange werden.
      Das haben viele andere Hersteller besser gelöst. Zum beispiel mit beidseitiger Anlenkung der Vorderachse.
      Ich schau schon immer aufs Vorderrad, ob es ja nicht zu viel von der Seite belastet wird.
      Gruß Felix
      Organspende aktuell: Stell Dir vor, Du brauchst dringend ein neues Hirn
      und der Einzige,
      der an diesem Tag stirbt, ist der mit der Pferdelocke von der anderen Seite des großen Teiches...
    • Hallo Felix,
      Mein lieber Schwan, das ist heftig... ich nehme an, das ist passiert, als du den riesigen Stamm auf der Gabel hattest? Hattest du ein Heckgewicht am Kraftheber? Das ist wirklich der Nachteil dieser Art der Lenkkonstruktion.
      Ich hatte auch mal so einen Megastamm am Frontlader- mit Heckgewicht, aber mit mechanischer Lenkung. Da kann man am Lenkrad direkt das Gewicht spüren...
      Gruß
      Björn
    • Moin Björn,
      etwa 350 kg hatte ich drauf. 150 kg habe ich immer auf dem Zugpendel, den Rest lade ich von Hand dazu.
      An der Heckhydraulik habe ich keinen Druck da eine Druckweiterleitungshülse im zwischengeschalteten
      Handventil fehlt. Die Hülse gibt es wohl nicht, da das Ventil von einem Hubmaststapler ist.
      Die Lösung des Problems liegt schon auf der Werkbank und wird im Winter eingebaut.
      Der Rücklauf des Handventils muss mit einem Absperrhahn gesperrt werden. Dann geht der Druck aus dem Weierleitungsanschluß zur Heckhydraulik.
      Gruß Felix

      Meine Hydrblocklenkung ist auch nach 6 Jahren Betrieb undicht.
      Organspende aktuell: Stell Dir vor, Du brauchst dringend ein neues Hirn
      und der Einzige,
      der an diesem Tag stirbt, ist der mit der Pferdelocke von der anderen Seite des großen Teiches...