Problem beim Wechsel von Bremsbacken am Kipper

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Problem beim Wechsel von Bremsbacken am Kipper

      Hallo zusammen,

      ich bin gerade am wechseln der Bremsbacken an meinem 8 Tonner Kipper.
      Neue Bremsbacken sind schon montiert. Jetzt habe ich nur ein Problem beim montieren der letzten Feder. Die Feder muss so in die Löcher wie sie auf den Bildern zu sehen ist. Ich hab keine Ahnung wie die Feder da rein soll. Ich wäre dankbar, wenn jemand hierzu ein paar hilfreiche Tipps für mich hat. Schon vorab herzlichen Dank für eure Hilfe.
      Gruß Joachim
    • Problem beim Wechsel von Bremsbacken am Kipper

      Hallo,

      schau mal [HIER]. Vielleicht ist etwas brauchbares für die Reparatur & Wartung dabei!

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
    • Hallo Joachim,
      die Federn müssen schon vor dem einbau montiert werden, dann eine Bremsbacke einsetzen und die zweite, indem Du die Federn ziehst, eventuell kann die zweite Bremsbacke waagrecht aufgelegt und dann nach senkrecht geklemmt werden.
      Ich hoffe das Du mit dieser Erklärung was anfangen kannst.
      Gruß Demian
    • Moin,
      ich habe es gemacht wie Demian es geschrieben hat. Beide federn einhängen und dann die Bremsbacken ,,raufklappen". Das geht sogar ganz alleine sehr gut. Ich habe mich bös gequält bis es geklappt hat, bei der zweiten Seite ging das dann in fünf Minuten.
      Wie hast Du die Backen abgebaut? Vermutlich hast Du sie auch zu Dir runter geklappt, genau so müssen die rauf!
      Gruß
      Frank
    • Hallo Joachim,
      auf Dein erstes Bild hast Du die Beläge, mit einer Feder montiert. Um die jetzt ab zu kriegen kannst Du den oberen Belag zu Dir ziehen, das er waagrecht zu Dir liegt, was die Feder entspannen lässt. (wie Frank schon bei der Demontage vermutet) Bei der Montage machst Du das mit beiden Federn eingehängt auch so, das der untere Belag an seine Position gebracht wird und der obere waagrecht auf den Haltebolzen und Bremsnocken gelegt und dann nach oben gedrückt wird in seine Senkrechte Endlage.
      Ich habe leider keine Möglichkeit Bilder ein zustellen, aber mit dem Fax könnte ich was machen.
      Gruß Demian
    • Hallo,

      Federn hab ich nicht mit eingemalt, die bitte vorher einhängen. ;)

      Bremsbacken.png

      Gruß Martin
      Files
      • Bremsbacken.jpg

        (2.02 MB, downloaded 42 times, last: )
      D6006 Bj. 1974 :love: Wer braucht schon 6 Zylinder?

      Wer im Westerwald kaan Bulldog hot, de werd im Dorf ned ernst genomme!

      "Free as in free speech, not as in free beer"
      Richard Stallman

      Post was edited 2 times, last by Oberwesterwälder ().