DEUTZ-FAHR DX 6.50 IM Massstab 1:8

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • DEUTZ-FAHR DX 6.50 IM Massstab 1:8

      Hallo

      Das nächste Modell wird gebaut. Natürlich wieder ein DEUTZ.
      Nach den Schlüter Compakt 1350 und einem Welger Anhänger wieder etwas grünes.
      Die Modelle die ich baue kann ich nur mit verfügbarem Reifenmaterial realisieren. in diesen Fall habe ich für hinten einen Reifen in der Größe 600/65/r38. Vorne 480/70/r24. Das ergibt im Modell einen Durchmesser von 225mm hinten und 165mm vorne.


      Die Spezifikationen sind:

      Schaltgetriebe
      Allrad
      Hydraulik, Heckhubwerk, Fronthubwerk und einen externen Anschluss.
      Viel Licht
      Zu öffnende Türen
      evtl. noch ein Soundmodul mt original Motorgräusch

      Eine Skizze im Massstab habe ich schon erstellt. Aus dem Prospekt vom DX 6..... Habe ich die Skizze mit der Klimaregelung abgescannt. Am PC auf den Massstab 1:16 gebracht und dann beim Beschrifter auf 1:8 hochgesetzt.

      So sieht sie aus:

      Dann ist mir noch aufgefallen das es ein Facelift gegeben hat. Von DEUTZ auf DEUTZ-FAHR, mit einigen Farbänderungen. Wenn Jemand etwas dazu sagen kann, nur zu!!!!!

      Erstmal soweit die Theorie.

      Gereon