Felgen Vorderräder Deutz D3006

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Felgen Vorderräder Deutz D3006

      Sehr geehrte Forumsmitglieder,

      Eine der Vorderräder meinem Deutz ist ziemlich abgefahren.
      Original ist die Abmessung 5.00 x 16 vorgegeben.
      Montiert ist aber 6.00 x 16.
      Sind da unterschieden in Felgenbreitte der Vorderräder bekannt?
      Könnte auf meine Felgen keine Abmessung ermitteln.
      Wäre es möglich die 5.00 x 16 auf die gleiche Felgen zu montieren, oder soll Ich mich andere Felgen kauffen?

      Bitte Ihre Ratgeben.
      Images
      • IMG_3242.JPG

        128.86 kB, 640×480, viewed 62 times
      Viele Grüßen aus Holland,

      Steef
    • Hier die Daten laut TNL vom 2506 - ist beim 3006 gleich nach meiner Kenntnis.

      Griaßle
      Martin
      Files
      Beim Griff in die eigene Tasche stellt man immer wieder fest, dass die "Öffentliche Hand" bereits vorher drin war...
      Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein. (Voltaire)
      Ich kann, weil ich will, was ich muss! (Immanuel Kant)
      Wenn man bei einem anderen Menschen erfolgreich Fehler finden möchte, so verwende man nicht eine Lupe, sondern besser einen Spiegel.

      Der Oberschwabe: homo erectus spaetzlei-maultaschii
    • Sehr geehrte Forumsmitglieder,

      Habe Heute die bestellte Petlas Reife empfangen.
      Versand aus Poland hat tadelos geklappt.
      Die Reife sieht am erste Blick gut aus. :thumbsup:
      Werde die Felge erstmal entrosten und mit neue Farbe lackieren (RAL 3003)
      Images
      • IMG_3288.JPG

        63.57 kB, 480×640, viewed 12 times
      • IMG_3289.JPG

        60.97 kB, 480×640, viewed 13 times
      Viele Grüßen aus Holland,

      Steef
    • Hallo ,

      ich habe auf meinem D40L
      das gleiche Profil drauf .
      Ebenfalls 6 x 16 .
      Von Fulda .
      Preis pro Stück war ca. 110 € mit
      Schlauch und Montage
      sowie Entsorgung .

      Da unsere Traktoren in etwa
      die gleiche Gewichts und
      Leistungsklasse haben
      kann ich sagen das es eine
      gute Wahl ist .
      Das Profil ist im Wald genauso gut
      wie bei Regen auf der Straße .
      Die Gummimischung ist vermutlich
      gleich oder sehr ähnlich .

      Gruß Eckard
      Meine Schlepper :
      Deutz D15 ( 712 ) , Deutz D40L / 40.2 ( 812 ) , Deutz 4005
      und zwei Standmotoren Type F1l712 .
    • Nochmals ich ,

      wenn man die Felgen schon
      ab hat würde ich vorschlagen
      die Radlager zu reinigen .
      Häufig sind die verdreckt oder
      uralt Fett drin .

      Lagerfett mit der Bezeichnung
      EP2 ist eine gute Wahl .
      Ich nehme Lagerfett von
      einem bekannten Lagerhersteller.

      Da ich nicht das Modell genau
      kenne , eine Frage von mir .
      Ist in der Vorderachse die
      Gummifederrung verbaut .
      Falls ja , die Gummiringe
      ebenfalls prüfen .
      Schmiernippel und Kappen
      ebenfalls . Die Kappen habe ich
      in Rot genommen .

      Gruß Eckard
      Meine Schlepper :
      Deutz D15 ( 712 ) , Deutz D40L / 40.2 ( 812 ) , Deutz 4005
      und zwei Standmotoren Type F1l712 .
    • Guten Morgen Eckard ,

      Erstmal vielen Dank für deine hilfreiche Ratgeben.
      Das Fett im Lager werde Ich bestimmt noch tauschen.
      Gummifederung ist beim D3006 verbaut. Die Gummiringe gibt's auch noch.
      Habe mittlerweile eine Ersatzteilliste gefunden.
      Zwar von ein D2506 aber sehr gut zu nützen (Ausser Kupplung und Getriebe)
      Mit die Rote Kappen sind die Schutzkappen für die Schmiernippel gemeint; richtig?
      Viele Grüßen aus Holland,

      Steef
    • Hallo ,

      ja das ist richtig .
      Kann ich dir nur wärmstens empfehlen.
      Beim Abschmieren kommt
      weniger Dreck rein.

      Das Getriebe müsste ein
      TW35 sein.
      Getriebeöl : 80/90 GL4
      mit Buntmetall Freigabe.
      Kein GL 4/5 oder 5 .

      Alternativ ein Einbereichsöl
      SAE 90 GL3 .

      Ein 3006 wäre auch ein
      sehr schöner Traktor für mich.
      Sind aber selten zu bekommen.
      Kurzer Radstand daher im
      Wald sehr wendig.

      Gruß Eckard
      Meine Schlepper :
      Deutz D15 ( 712 ) , Deutz D40L / 40.2 ( 812 ) , Deutz 4005
      und zwei Standmotoren Type F1l712 .