Deutz 5206 Kat1 oder Kat2 ? Identifizieren

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Deutz 5206 Kat1 oder Kat2 ? Identifizieren

      Hallo liebe Deutz Gemeinde, habe gelesen, das es den 5206 in Kat1 und Kat2 gab.

      Könnt ihr mir bitte bei der Identifizierung meiner Kat Auslegung helfen?

      Habe irgendwie Probleme mit meinen Gerätschaften und mit diesen Einsteckteilen für die Unterlenker, bei vollem Aushub.

      Bin gerade dabei einen kleinen Hubmast anzupassen und weiß nicht ob ich die Breite für Kat1 oder 2 wählen soll.

      Habe zwischen den Kotflügel ein lichtes Maß von 92,5cm

      Meine Spur 1,50m

      Zwischen den Unterlenkern (geräteseitig) wenn beide Kantungen gerade stehen ca 70cm

      Die Unterlenker haben geräteseitig Kat1 Augen. Dies und das Maß 70cm sprechen doch für Kat1 ab Werk?


      Lg Andi
      Images
      • CB6021D1-492F-4AAD-AA63-AB42FA1ACA26.jpeg

        1.51 MB, 3,024×4,032, viewed 94 times
      • AED4C525-6079-41BD-A9DC-D8FE0BA02597.jpeg

        2.07 MB, 3,024×4,032, viewed 51 times
      • 7CA0F0D4-546D-43D8-AB6F-65EEDFCADDF7.jpeg

        1.21 MB, 3,024×4,032, viewed 33 times
      • 66184557-9AE5-4555-8650-189089DF8FB2.jpeg

        1.93 MB, 3,024×4,032, viewed 49 times
    • Hallo Andi,

      wenn die Hülseninnendurchmesser an den Unterlenkern ca. 22,4 mm sind ist es Kat. 1; bei ca. 28,7mm ist es Kat 2.
      Anbei ein von Michael Bruse eingestelltes Datenblatt: Heck_Dreipunktanbau.pdf

      Ferner empfehle ich auch, dich bei den Anbaupunkten für deinen Mast strengstens an dieses Datenblatt zu halten. Das hat nämlich den Vorteil, das du den Mast ohne weiteres mal an anderen Schleppern fahren kannst.
      Gruß
      Kurt

      "Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."
    • Hallo guten Morgen,

      Danke für die Infos.

      Suche aber eine Möglichkeit (Maße oder sonstiges) zum erkennen ob mein 5206 schlepperseitig auf Kat1 oder Kat2 gebaut ist.

      Mann liest ja, das es das eine und andere gab. Ein Anhaltspunkt sollen die Achstrichter sein, habe aber noch keine Maße gefunden.

      Lg

      Post was edited 1 time, last by Andi5206 ().

    • Hallo Andi,

      ich schaue beim 5206/07 auf die Position der hinteren Kotflügel.
      Man sieht bei einem deiner Bilder, dass der Werkzeugkasten nur eine Hand breit Platz zum Hubarm
      des Krafthebers hat. Das ist ein Indiz für Kat.1.
      Bei meinem 5206 ist an dieser Stelle ca. 10cm Platz. Da ist Kat.2 verbaut.

      mfg
      Patrick