4506 Felgen der Hinterachse drehen?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • 4506 Felgen der Hinterachse drehen?

      Hallo zusammen,

      ich bräuchte wieder euer Wissen. (in der Suche hab ich nichts konkretes gefunden)

      Ich möchte bei meinem 4506 die Spur der Hinterachse erhöhen in dem ich die Felgen drehe (natürlich auch die Seiten wechseln wegen der Laufrichtung).
      Erreichen möchte ich mehr Standfestigkeit auf Waldwegen mit tieferen einseitigen Rinnen.


      Reifen sind 12.4 /11-32
      Keine Verstellfelgen


      Nun meine Fragen:
      Wer hat das schon so ohne Problem gemacht, gibt es irgendwelche Probleme oder irgendwas zu beachten?

      Welche Spurweite bekomme ich dadurch?

      In meinem Beiblatt steht, bei diesen Reifen darf die Spurweite auf öffentlichen Straßen 1441mm nicht überschreiten.


      (Kotflügel usw. müssten wegen nur 25Kmh ja eigentlich egal sein).

      Danke und Gruß
      Stefan
    • Hallo,
      ich bin immer wieder erstaunt, was man in einem Forum fragen und in der Suche suchen kann.

      Ich würde einfach die sechs Schrauben einer Seite lösen, und eine Felge drehen. (Für den Versuch Drehrichtung außer Acht lassen)
      Dann wüsste ich ob's passt, könnte die Spur messen und wüsste auch gleich ob mir das optisch gefällt.

      Norbert
    • Hallo, als ich meie Bremse am 4006 gemacht habe hab mich mir die Felgen auch mal angeschaut. Augenscheinlich hätten diese nicht anders herum drauf gepasst. Fehlende Senkungen für die Muttern und auch die Schüssel war zu klein für die Bremstrommel. Probiert habe ich das aber nicht.

      Ich weiß auch nicht außwendig welche größe wir fahren.
      Mit freundlichen Grüßen
      Michael
    • Hallo, ich habe dass ausprobiert und habe es gleich wieder zurückgebaut. Die Räder stehen soweit aus den Kotflügeln, dass es sehr befremdlich aussieht mit den kleinen Reifchen. Eine breite Spur hast du aber auf jeden Fall :D .

      Gruß aus dem Vorharz
      Viele Grüße aus dem Vorharz :thumbsup:
      Alffred