Restauration von Papa's D25.2

    • D 25.2

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • ahomt wrote:

      Hallo

      sieht gut aus. Warum hängst du den Absteller des Motors nicht ein?

      VG
      Andreas

      Ich möchte erstmal testen, ob das Gasgestänge an sich so gut funktioniert. Der Absteller war vorher auch nicht eingehängt, d.h. mir fehlt da noch ein Verbindungselement und ich muss noch herausfinden, wie lang das sein muss und ob die anderen Stangen ggf. auch noch angepasst werden müssen. Hängt ja alles irgendwie miteinander zusammen...
    • Xaver_Deutz wrote:

      Welche Rückleuchten hast du verbaut?
      Und woher hast du diese?

      Würden mir gut gefallen
      Hallo Andreas,

      ich habe diese hier genommen:

      traktorenteile-segger.de/Blink…uecklicht-u-a--Deutz.html

      Für die linke Seite hatte ich noch eine originale von Hella, aber man erkennt keinen Unterschied zwischen der und der günstigeren Variante. Die Lampensockel für die Rücklichter sind auch von Segger. Die sind auf beiden Seiten neu, weil die originalen zu verbeult und verrostet waren, als dass ich sie noch hätte retten können.

      VG
      Thomas
    • Ich hatte auch vor nach oberpleis zu fahren. Nur meine Frau ist da zwichen gekommen mit Wohnung schmücken und so.
      Lieber würde ich einen meiner traktoren schmücken mit Farbe. Aber leider Na ja ihr wisst ja wie das ist mit den Frauen
      MFG Andy

      Hanomag

      Kraftvoller den Je
    • Hallo Thomas Xaver meinz glaube ich die Blechabdeckung und Halterung der Rücklichter, und ich auch, sehen richtig gut aus für meinen Geschmack.
      Waren die schon dran oder hast Du die Beschafft.
      Auf dem Foto ist die rechte Seite zu sehen, bitte hier was verbauen ohne Nummernschildbeleuchtung.
      Ansonsten Top.
      Gruß Norbert
    • Norbert Spiegel wrote:

      Hallo Thomas Xaver meinz glaube ich die Blechabdeckung und Halterung der Rücklichter, und ich auch, sehen richtig gut aus für meinen Geschmack.
      Waren die schon dran oder hast Du die Beschafft.
      Auf dem Foto ist die rechte Seite zu sehen, bitte hier was verbauen ohne Nummernschildbeleuchtung.
      Ansonsten Top.
      Gruß Norbert

      Hallo Norbert (und Xaver),

      sorry, dann hatte ich die Nachricht falsch verstanden. Ich dachte, es ging tatsächlich um die Beleuchtung selber, denn da gibt es ja auch unterschiedliche Modelle.

      Was die Halterung angeht, das sind diese hier: oldtimer-kuepper.de/epages/610…/61009898/Products/105200

      Ich hatte sie zwar bei Segger bestellt, aber da gibt es sie scheinbar nicht mehr. Ganz ursprünglich waren die gleichen auch auf meinem D25 schonmal verbaut. Allerdings waren die originalen komplett verbeult und teilweise kaputt, deshalb hatte der Vorbesitzer auf "hübsche" 80er Jahre Lampen umgerüstet. Ich habe also quasi den Ursprungszustand wiederhergestellt ;)

      VG
      Thomas