D40.1 -Nach Kaltstart -Motor läuft nur noch mit nachglühen nach ca 2-3 min rund ?

    • Hallo, du hast recht. Ich hatte das die falschen Werte für die Kerze (5 Statt 10A) im Kopf. 2,5mm² ist bis 20A belastbar, die Leitungslänge und 7% Spannungsfall bei der kurzen Betriebszeit vernachlässigbar. Aber wie du schriebst, 4 oder Besser 6mm² NSGAFÖU Leitung.
      Mit freundlichen Grüßen
      Michael
    • Hallo

      ich hatte mit dem Kabel zuvor eine Glühkerze getestet und die wurde nicht so hell wie jetzt mit dem Kupferstreifen.Allerdings waren mit Kabel noch alle 3 Kerzen angeschlossen.Mit dem Streifen hatte ich jetzt nur 1 Kerze dran.Bei einer guten Batterie müsste das eigentlich aber keinen Unterschied machen.

      Grüße Hans

      Post was edited 1 time, last by Schoberhans ().

    • Hallo

      ich hatte ja 1 Düsenstock komplett erneuert der im Eimer war und bei den anderen beiden nur die Düsenköpfe gegen neue ausgetauscht.Seitdem läuft er viel undrunder und und schmeisst nun auch warmgelaufen ab und an hässliche schwarz weisse Wolken inkl. Fehlzündungen.Da lief er mit den uralten Düsen wesentlich besser.


      Im Kippelraum qualmt es bei 2 Zylindern leicht heraus.Kann ja nur durch verschlissene Ventilschäfte sein?


      Ventilspiel wurde heut neu eingestellt.


      Grüße Hans

      Post was edited 1 time, last by Schoberhans ().