Kaufberatung 6207CA

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Kaufberatung 6207CA

      Hallo Forum,

      Meine Name ist Matthias, 24 Jahre alt und ich bin neu hier.
      Grund für diesen Thread ist ein D6207C den ich mir neulich angesehen bzw.Probe gefahren habe und zu dem ich einige Fragen habe.
      Folgende Mängel habe ich festgestellt:
      -Einspritzpumpe undicht
      -Lenkzylinder undicht
      -Aus der Kurbelwellenentlüftung kommt Flüssigkeit
      -Bremsen müssen gemacht werden (Bleiben ab und an hängen)
      -Frontlader hat kein eigenes Steuergerät
      -Einige rostige Stellen
      -Bei kaltem Motor ruckelt die Lenkung bzw der Frontlader bei Betätigung
      -Allradhebel rastet nicht ein beim Hochziehen

      Stunden: 8800
      Schlepper wird kaum noch genutzt. Steht überwiegend

      Preis liegt bei ca. 12000€

      Ist dieser Preis für die festgestellten Mängel angemessen? Bzw. wie hoch sind schätzungweise die Kosten der Reparaturen?

      Mit freundlichen Grüßen
    • Hallo Leisti.

      Willkommen hier.

      Der Preis ist offenbar immer noch nicht hoch genug.
      Ich staune immer wieder. 8|

      Bei dem Preis ist ja nicht weit, zu einem neuen Schlepper in der Leistungsklasse.

      Wenn dir das der Schlepper wert ist, habe ich nichts gesagt.
      Kann ja sonstwas für Gründe haben, sich in dem Falle bewusst für diesen Schlepper zu entscheiden.

      Ich kann sowas schlecht nachempfinden.
      Für mich ist das immernoch ein Arbeitsgerät.

      Gruß Friedhelm
    • Hallo Matthias,

      gibt es dazu auch Fotos? Dann lässt sich der Gesamteindruck besser beurteilen.
      Was für ein Baujahr/ Fahrgestellnummer? Nicht das du einen frisch gemachten 6206 kaufst...


      Leisti wrote:

      -Aus der Kurbelwellenentlüftung kommt Flüssigkeit
      Das sollte Öl sein oder?
      Wie viel kommt da und pulsiert es stark?
      War der Schlepper richtig warm oder tropft es da schon im Stand?

      Mir wäre das für einen Hinterradschlepper ein bisschen zu viel Geld, aber ich beobachte den Markt auch nicht wirklich.
      Gruß, Harm

      DX4.31 und D4005
    • Baujahr ist 1982. Ist auch laut Typenschild ein 6207.

      Ist ein Allradschlepper im Übrigen. Habe ich vergessen zu erwähnen.

      Finde Den Preis auch hoch. Daher wollte ich mich an euch wenden.
      Images
      • IMG_20181105_142322.jpg

        3.36 MB, 3,447×2,736, viewed 187 times
      • IMG_20181026_171618.jpg

        3.01 MB, 3,648×2,736, viewed 166 times
    • Hallo Matthias
      Ich denke , das der Schlepper, so hoch im Preis gehandelt wird !!
      Wenn Du SELBER Schrauben kannst , dann handel noch etwas ab , und schnapp ihn Dir !! P.S mein D 68 06 qualmt auch aus der MOTOR Entlüftung ( ca 10.000 Std) aber springt gut an , und zieht vernünftig .
      Beste Grüsse Deutz Allrad
    • Moin,

      zum Preisvergleich: Ich hab vor 3 Jahren einen New Holland L65 (Baujahr 1995, 65 PS, Allrad) zum gleichen Preis von 12000,-€ gekauft. Allerdings keinen Frontlader dran, dafür nur 1900 Bh auf der Uhr.
      Keine anstehenden Reparaturen, die Vorderreifen hab ich runtergeschmissen weil die massiv zum hüpfen geneigt haben.

      Ich weiß jetzt nicht wie sich der Markt in den letzten 3 Jahren verändert hat, aber mir wäre der Deutz zu teuer.

      Gruß, Holger
    • Hallo ihr Deutz Fans,

      vielen Dank für die Antworten.

      Hier die Fotos vom aktuellen Status des 6207 CA

      Wegen des Schleppers und aus gegebenem Anlass möchte gern je nach Prio und Bedarf neue Themen anstoßen.

      Hier meine Vorschläge:

      • Instandsetzung Hydraulik incl. Lenkung und Frontladersteuerung.
      • Von welchem Anbieter bekomme ich wirklich originalgetreue Aufkleber
      • Umrüstung der Standardscheinwerfer auf aktuellen Stand der Beleuchtungstechnik.

      Nennt mir Eure Ansätze und wir gehen es an.

      Gruß Thomas
    • Und hier die Fotos vo,m letzten Samstag. Den Frontlader habe ich in der Zwischenzeit abgebaut. War wohl schon 10 Jahre nicht mehr ab. War nicht einfach! Gruß Thomas
      Images
      • 20190105_121754.jpg

        3.78 MB, 3,264×2,448, viewed 88 times
      • 20190105_121813.jpg

        2.36 MB, 2,448×3,264, viewed 78 times
      • 20190105_115624.jpg

        1.36 MB, 2,448×3,264, viewed 77 times