Glühanlage

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Hallo,

      Dein Trecker ist mit den Glühwendelkerzen ausgerüstet. Eine Umstellung auf Stiftglühkerzen
      ist billiger als der Abgleichwiderstand und ein Glühüberwacher. In dem Abgleichwiderstand
      werden geschätzt 400 Watt in Wärme verbraten

      Mit den Stiftglühkerzen hat der Trecker ein besseres Startverhalten, und einen besseren
      Wirkungsgrad.

      Gruß PM
    • Hallo,

      ich habe da auch ein Problem mit meiner Glühanlage. Folgende Konfiguration habe ich vorgefunden: Beru Stabglühkerze 197141 9,5 V, Original Deutz Wedel-Widerstand, Vorglühüberwacher Beru KOSK 15/10 wenn ich das richtig recherchiert habe hat der 1,2 V/ 10 A. Der Beru Glühüberwacher ist durchgebrannt. Wo liegt der Fehler? Kann man den durchgebrannten Wedel ersetzen bzw. gibt es Ersatz dafür?

      Deutz F1L514/51