Deutz D25.2 Getriebe undicht

    • D 25.2
    • Deutz D25.2 Getriebe undicht

      Hi Leute,

      ich habe einen Deutz D25.2

      Der Deckel oben vom Getriebe wo auch der Schalthebel durchgeführt wird ist undicht.

      Wie ist diese Deckel abgedichtet?

      Ist da eine Dichtung dazwischen?

      Danke
    • Moin Pasges,
      Der Schalthebeldeckel hat von Haus aus keine Dichtung, bei meinem Schlepper hatte ich das selbe Problem.
      Ich habe den Deckel demontiert und die Dichtflächen gereinigt, danach mit Hylomar eine Flüssigdichtung aufgetragen und die Verschraubung mit
      Kupferscheiben und einem Drehmoment von 35 kN angezogen. Seit dem ist Ruhe.

      Ölige Grüße
      Olaf
    • Hallo Pasges,

      von Haus aus ist da keine Dichtung, aber es werden mittlerweile auch welche nachgefertigt:

      shop.delegro.nl/Schaltung---Ge…a-Graviert-Eingelegt-216/

      Die Dichtung müsste eigentlich passen - aber am besten mal nachfragen oder die Form und Maße prüfen bevor man bestellt.

      Man kann auch das farblose Fermitol nehmen:
      hytec-hydraulik.de/normteile/dichtmaterialshop.htm#08
      Es läßt sich besser handhaben als Hylomar.

      Griaßle
      Martin
      Beim Griff in die eigene Tasche stellt man immer wieder fest, dass die "Öffentliche Hand" bereits vorher drin war...
      Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein. (Voltaire)
      Ich kann, weil ich will, was ich muss! (Immanuel Kant)
      Wenn man bei einem anderen Menschen erfolgreich Fehler finden möchte, so verwende man nicht eine Lupe, sondern besser einen Spiegel.

      Der Oberschwabe: homo erectus spaetzlei-maultaschii
    • Vielen Dank für die Hilfe.

      Ich habe es jetzt abgedichtet, hat gut funktioniert. War auch nicht schwer, da an dem Deckel nur die beiden Hebel sind.

      Gestern musste ich leider feststellen, das auch noch der Deckel dahinter undicht ist.
      In diesem ist jedoch das Hebewerk der Heckhydraulik verbaut.
      Kann man das trotzdem so einfach abbauen, oder gibts hier was besonderes zu beachten?

      Danke