Hubhöhe Ackerschiene D30

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Hubhöhe Ackerschiene D30

      Hallo

      wie lässt sich die maximale Hubhöhe des Heckkrafthebers einstellen?
      Mein D30 hebt nicht hoch genug um einen Spalter anzukoppeln.
      Ist vielleicht zu wenig Öl im System?

      Schönen Sonntag noch

      Andreas
    • Hubhöhe Ackerschiene D30

      Hallo,

      schau mal [HIER]. Vielleicht ist etwas brauchbares für die Reparatur & Wartung dabei!

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
    • Moin Andreas,

      ich kann von hier ganz schlecht den Ölstand in deinem Hydrauliksystem erkennen. Das musst du schon selbst machen.
      Fakt ist, das zu wenig Öl zu dem Problem führt.


      Wie steht denn der Einstellhebel der Regelhydraulik?
      Hast du den Hebel am Segmentbogen ganz nach oben gemacht?

      Hebt der Kraftheber bei Vollgas höher?
      Gruß, Harm

      John Deere 6110 MC, D4005, Allgaier R22
    • Hallo Andreas,
      Davon ausgehend das genügend Öl im Kraftheber ist;
      D30 mit Transferrer (ohne Zugkraftregelung) oder mit Transfermatic (mit Zugkraftregelung).
      Kannst du den leren Kraftheber, nach dem hydraulischen Anheben, noch von hand weiter heben.
      So ja, wieviel.
      Mit freundlichen grüßen,
      Karel Vermoesen
    • D30 Fahrer wrote:

      Wieviel Öl gehört ungefähr in die Hydraulik?
      Ungefähr 50 Liter.
      Betonung auf ungefähr.
      Wozu willst du die ungefähre Menge überhaupt wissen?

      Deine beiden Fragen lassen sich mit einem Blick in die Bedienungsanleitung ziemlich schnell lösen. Sogar ziemlich ungenau. Ich könnte ja schnell nachsehen, aber da habe ich gerade keine Lust zu. Kannst du bestimmt nachvollziehen, gell?

      Aber um noch mal auf dein ursprüngliches Problem zurückzukommen:

      D30 Fahrer wrote:

      Mein D30 hebt nicht hoch genug um einen Spalter anzukoppeln.
      Die Hubstreben sind in der Regel in der Länge verstellbar.
      Außerdem sind in den Unterlenkern oft mehrere Löcher zur Befestigung der Hubstrebe, so dass man auch dort variieren könnte.
      Gruß,
      Christian...