Was ist mit Michael B. alias Lasca 34 ?

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • Was ist mit Michael B. alias Lasca 34 ?

    Hallo !

    Mir fällt auf, das Michael B. seit ca. drei Wochen keinen Beitrag mehr geschrieben hat !

    Das ist für mich ungewöhlich, weil Michael ja ein Vielschreiber ist .

    Weiß da jemand Mehr ?

    Krank ?

    Urlaub ?

    Ausgewandert ?

    mfg bfg 2004
    intrac - weit mehr als nur ein Traktor
  • Moins Bert,

    in der Hoffnung, dass sich dieser Zustand bald wieder ändert, will ich darüber keine Details verlieren, es sei denn, er wünscht es ausdrücklich.
    Seine letzten Aktivitäten waren Schriftverkehr mit mir, der hat das auch ausgelöst.
    Sorgen um seine Gesundheit o.ä. muss sich also niemand machen.

    Gruß Raini
    F2L 612/6-N, Bj 1959
  • Hallo Raini,
    Das klingt schonmal beruhigend!
    Auch wenn man sich gegenseitig eigentlich gar nicht kennt, nicht immer einer Meinung ist, ist es schon komisch wenn jemand der täglich schreibt auf einmal nix mehr von sich gibt.
    Da muss ich immer sofort an "Omma" denken :(

    Danke für die Info!

    Gruß
    Matze
  • Hallo zusammen,
    ich war zwischen den Jahren bei Michael zu Besuch.Wir haben etliche Stunden zusammengesessen.Das war genau jener Zeitraum, wo hier eine Diskusion über eine kopierte Betriebsanleitung lief.Eventuell steht das in einem zusammenhang.
    Gruß Christian
  • Hallo,
    wenn Michael B. sich eine Auszeit nimmt, dann sei sie ihm gegönnt, er hat sicher seine Gründe.
    Das im Hintergrund eventuell Stress entstanden ist, kann man nur vermuten. Hier darüber zu spekulieren verbietet sich.

    Ich finde es echt Schade, das sich damit ein weiterer Experte zurückgezogen hat, der mit Herzblut und Ahnung der Materie dabei war. ;(
    Das Wilfried mit seinen tollen Tipps hier auch nicht mehr aktiv ist, hat die Qualität des Forums, wie ich finde, merkbar gesenkt. ;(

    Gruß Ralf
  • Moins,
    wie Ralf das schon geschrieben hat, über die Hintergründe zu spekulieren bringt nichts und ist unter Umständen kontraproduktiv. Desshalb schließen wir das Thema lieber.
    Gut finde ich aber, dass diese eingetretene "Stille" bemerkt und mit entsprechend entbehrendem Unterton hinterfragt wurde. Vielleicht hilf das ja etwas. ;)

    Wie gesagt, wenn Michael eine öffentliche Aufklährung möchte (durch ihn selbst, oder durch mich), dann soll es gern geschehen.

    Gruß Raini
    F2L 612/6-N, Bj 1959