Ich glaube ich bin infiziert :D

    • Nunja, es soll ja nicht langweilig werden und bei treffen gucken die meisten Leute wenn sich was bewegt oder sogar noch Späne fliegen. Wie’s der Zufall so will fand sich eine alte drehbank/Drechselbank die von einem MAH angetriebenen Generator gespeist werden soll ;)

      Letztendlich sollen noch ein Kompressor und eine Wasserpumpe mit auf den Anhänger, evtl noch eine kleine Transmission :P
      Images
      • 40B8602E-C72C-4D83-9106-B0D8B40B6305.jpeg

        1.97 MB, 3,840×2,160, viewed 50 times
    • Lange ist’s her, das Virus ist noch voll und ganz zu, evtl aktuell etwas auf Abwegen zu Traktoren aus Mannheim :D

      habe seit langen endlich mal den Generator an meinem 711 getestet nachdem er richtig verklemmt wurde mit Sicherungen, zwei 230V Steckdosen und eine 16A 380V Dose - jetzt kann man ihn wenigstens nutzen - wofür? Das weiß man erst wenn man es braucht.

      Nach knapp 2 Jahren standzeit hatte der 711er etwas Startschwierigkeiten, geschuldet das ich den dieselhahn nicht zugedreht habe und der Tank leer gelaufen war :cursing:

      belastet wurde er zum Test mal mit 2x 500W, das war ein Kinderspiel.

      jetzt werden noch die Instrumente von Alois installiert, die Kabel sauber verlegt und alles ordentlich gemacht.
      Dann kommt die Drechselbank an die Reihe.
      Zusammenbauen und auf dem Anhänger verschrauben, so soll’s mal auf Ausstellungen gehen.
      Ein Anhänger mit Bügelsäge, Drechselbank und Generator, alles getrieben vom 711.

      Die nötigen Bauteile sind vorhanden, nur die liebe Zeit.....



    • Gestern wurde endlich der Sicherungskasten Incl der Steckdosen, die Leitung und der Kasten mit den zwei Instrumenten ordentlich befestigt/verschraubt.
      Ein Testlauf durfte nicht fehlen!

      ohne Belastung hält er die 230V erstaunlich konstant, ein 3000W Heizlüfter Treibt er zwar an, die Last ist aber zu groß damit er die Spannung hält, da fällt er auf ca 150V ab und erholt sich auch erst wieder wenn der Verbraucher ausgeschaltet wird.
      Man darf nicht vergessen das der verbaute MAH711 im Auslieferungszustand ~4,5KW hatte, von dem her bin ich sehr zufrieden damit.
      Um aus Ausstellungen o.ä. Etwas Licht zu machen reicht es dicke ;)

      youtube.com/shorts/FAuGq8VTFeI?feature=share

      E: ich bekomme es nicht gebacken das Video vernünftig einzustellen - dann leider nur mit dem link :(