Weiss jemand um welches Fabrikat, Hersteller, Typ eines Ladeanhängers es sich handelt

    • Weiss jemand um welches Fabrikat, Hersteller, Typ eines Ladeanhängers es sich handelt

      Hallo Deutzgemeinde,
      ich fahre einen Deutz 4006 und habe mir jetzt einen restaurierten Ladeanhänger gekauft.
      Jetzt möchte ich ihn nach STVO zulassen.
      Und jetzt kommt das Problem. Ich brauche ein Technisches Datenblatt, Betriebserlaubnis etc für diesen Hänger.

      Was ich Habe, ist ein Typenschild auf der Achse:
      ESPE
      Peitz jun. KG
      Typ GMS 3206
      Achsdruck 3200Kg
      Geschw. bis 20KMH
      Kennwert 1,6
      Baujahr 1967

      Nachdem ich Kreuz und Quer durch Deutschland telefoniert habe, musste ich feststellen, dass es Firma Peitz nicht mehr gibt und Peitz nur Achsen hergestellt hat.
      Kann mir da jemand weiterhelfen? Kennt jemand den Hersteller für diesen Hängertyp?
      Images
      • IMG-20151212-WA0007.jpg

        246.05 kB, 1,600×900, viewed 304 times
    • Weiss jemand um welches Fabrikat, Hersteller, Typ eines Ladeanhängers es sich handelt

      Hallo,

      schau mal in [Werkzeug & Wartung]. In dieser Rubrik findet sich vielleicht was!

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
    • Hallo,
      mit deinen Achsdaten kommt man nicht weiter. Den Hersteller des Anhängers kenne ich nicht, aber markant ist das durchgehende Tragrohr von der Deichsel bis zum Heck, da würde ich als erstes meine Recherche beginnen. Ein Ladewagen scheidet meiner Meinung nach aus. Jedenfalls sieht es für mich danach aus, das es ein umgebauter Miststreuer ist. Sehen kann man das an den beiden höhergesetzten Quertraversen im Achsbereich. Oberhalb der Traversen ist der Kratzboden durchgeführt worden. Vorne rechts ist irgendwo die Fahrgestellnummer im Rahmen eingeschlagen, anhand dieser Nummer kann der Hersteller identifiziert werden. Der TÜV kann Dir aufgrund der Fahrgestellnummer den Hersteller mitteilen. Ich würde mal einfach mit dem TÜV reden, die helfen Dir auch weiter, wenn Du die Fahrgestellnummer nicht findest.
      Gruß
      Jürgen
      -----------------------------------------------------------------------
      Opa, Oma freuts, auf dem Hof da fährt ein Deutz
      Wem die Scheiße bis zum Hals steht, sollte nicht den Kopf hängen lassen.
    • Hallo der Rahmen un die Deichsel kommt mir bekannt vor suche mal im Netz nach bildern von Krone optimat die Form der Deichsel, die Anbringung des Stützrad die Halbbogensegment für die Bremse bzw Vorschubhebel sind sehr ähnlich... guck mal da: bilder-hochladen.net/files/big/9hye-5i-bd68.jpg
      Wo nur Luft kühlt, kann kein Wasser fehlen oder einfrieren!