DX 4.50 mit Rapsöl fahren?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Das kannst Du machen. Motoren gibt es genug; was fehlt, ist Kraftstoff. Bei Direkteinspritzern empfehle ich generell keine Experimente mit Pflanzenöl ohne technische Änderungen am Motor. Das gilt auch für Mishcungen. Halb und halb würde anfangs wahrscheinlich gut funktionieren, aber nach deisen oder jenen 1000 Bh wirst Du schon sehen, was Du davon hast.

      In Wirbelkammermotoren (F2L 514) habe ich Pflanzenöl mit einem Schuß Dieselkraftstoff (Mischungsverhältnis ganz grob bei 30:1) mal einige Zeit erfolgreich eingesetzt, hatte aber keine Lust, meine Motoren als Versuchskaninchen zu gebrauchen und bin deshalb zu Dieselkraftstoff zurückgekehrt.

      Gruß
      Michael