Kipperanschluss / druckloser Rücklauf

    • Kipperanschluss / druckloser Rücklauf

      Moin Moin

      Ich möchte an meinem 5006 einen Kipperanschluss und einen drucklosen Rücklauf nachrüsten. Ich habe auch schon im Forum gesucht finde aber keine Informationen über die Maße der benötigten Rohre.
      Was für ein Gewinde ist an dem Steuergerät dran?
      Habt ihr vielleicht Bilder wie ihr soetwas gelöst habt?

      Gruß Jan-Hendrik
    • Hallo Jan Hendrik,

      willst du ein komplettes Steuergerät nachrüsten oder hast du schon andere unangeschlossene?
      Ich glaube in deinem Restaurationstopic gelesen zu haben, dass du dein eines Steuergerät mit Dreiwegehahn ausrüsten willst um entweder Kipperanschluss oder Frontlader zu betätigen.
      Ist das richtig?

      Also vom Steuergerät bis zum Kipperanschluss würde ich auf jeden Fall ein Stück Hydraulikschlauch nehmen.
      Damit bist du Flexibler und so lang wird der Schlauch ja auch nicht.
      An dem Steuerventil ist der Anschluss M18 x 1,5, wenn es sich um ein Originalsteuergerät der D 06-Reihe handelt, also um das Deutz-System SD60.
      Passend dafür wäre ein Schlauch 12L mit der Nennweite DN 10.
      Passend dafür wäre auch ein Rohr mit Außendurchmesser von 12 mm.

      Druckloser Rücklauf geht bei meinem 7006 direkt über den Ölfilter in den Tank. Ich weiß allerdings nicht, ob bei dir dort ein Anschluss vorgesehen ist.
      Bild ist angehängt.
      Images
      • IMG_0011f.jpg

        1.2 MB, 3,072×2,304, viewed 12,323 times
      Stolzer Besitzer
      D 7006 AS mit Frontlader
      Güldner G 30, Allgaier A 111

      Ein Leben ohne Traktor ist möglich, aber langweilig.
    • Naja nach vorne zum Frontlader würde ich es auch machen, aber nach hinten zum Kipperanschluss ist es nicht nötig. Außerdem brauchst du für die ganzen Rohre ja auch SChneidringverschraubungen, und wenn die nicht gut sitzen, kann die Verbindung auch relativ schnell undicht werden. Und denk dran, dass du auch die Rohre biegen musst. Ich weiß zwar nicht wie du ausgestattet bist, aber übers Knie biegen geht schlecht <= eigene Erfahrung :D :D
      Stolzer Besitzer
      D 7006 AS mit Frontlader
      Güldner G 30, Allgaier A 111

      Ein Leben ohne Traktor ist möglich, aber langweilig.
    • Danke für die Anleitung.

      Ich hab mich jetz entschieden für den Kipperanschluss und den Rücklauf Schläuche zunehmen. Zum Frontlader hin nehme ich eine feste Leitung und in der Schwinge Schlauch oder Leitung.

      Meine Einkaufsliste sieht jetz wie folgt aus:
      2x Schlauch mit Verschraubung 1m
      1x Dreiwegehahn
      1x L Winkel mit 2 Überwurfmuttern
      10x Schneidring
      1x T Stück mit 2 Überwurfmutter und einer Verschraubung
      3x l Winkel mit einer Überwurfmutter und einer Verschraubung
      1x Einschraubstück für den Rücklauf
      3x Mutterstück
      1x Papastück
      2x Schlauch 50cm
      1x Schlauch 1m
      3x Rohr 3m

      Weißt du auch was für ein Gewinde am Rücklauf verbaut ist?

      Gruß Jan-Hendrik
    • Also bei mir ist am Rücklauf ein M 22x 1,5. Ich weiß aber nicht ob das bei dir auch so ist, weil an meinem ist nicht mehr alles so Original.
      *Blöder Vorbesitzer*
      Stolzer Besitzer
      D 7006 AS mit Frontlader
      Güldner G 30, Allgaier A 111

      Ein Leben ohne Traktor ist möglich, aber langweilig.
    • Ja das kann ganz schön ins Geld gehen... Ich hab jetzt auch für mein FL-Steuerblock drei neue Schläuche und ein paar Verschraubungen bestellt Und dafür sind auch schon wieder fast 50 Euro weg X(
      Stolzer Besitzer
      D 7006 AS mit Frontlader
      Güldner G 30, Allgaier A 111

      Ein Leben ohne Traktor ist möglich, aber langweilig.
    • Original von Jan_hendrik
      ...
      Meine Einkaufsliste sieht jetz wie folgt aus:
      ...
      3x Mutterstück
      1x Papastück
      ...

      Gruß Jan-Hendrik


      Moin Jan Hendrik,
      diese Bezeichnung ist mir noch nie über den weg gelaufen. :D
      Nimm doch lieber noch jeweils ein Tochter und Sohn Stück dabei oder halt gleich nur ein Familienstück.

      Ne Spaß bei Seite, ich gehe mal davon aus, dass damit die Hydraulikkupplung gemeint ist oder?

      Gruß
      Maximilian
      Nur über längere Zeit aktive Mitglieder bekommen von mir Unterlagen (Bedienungsanleitung, Ersatzteillisten, o.ä.). Neue User nicht!
      Auf derartige Anfragen wird nicht mehr reagiert.
    • Hallo,
      Ich muss das Thema mal wieder vor holen, ich möchte meinem 6006 einen Kipperanschluss spendieren, ich wüsste gerne was ich dafür alles benötige und wo man das am besten kaufen kann, vielleicht gibts ja ein Shop der alles hat, bräuchte auch das Steuergerät, am besten gleich doppelwirkend.
      Oder gibt's so was wie ne Einkaufsliste vielleicht hier schon irgendwo, ich hab per Suche auf Anhieb leider nichts gefunden?