Search Results

Search results 1-20 of 463.

  • Hallo Reini, Du hast eine schöne Filmdoku über die Abdichtung der Bremsankerplatte mit Lagerflansch erstellt. Dazu muss ich aber trotzdem den Klugscheißmodus einschalten, was Du mir hoffentlich nicht übel nimmst. Die von Dir ersetzten Kerbnägel mittels Spannhülsen sind so nicht gedacht. Die Kerbnägel haben an der einen Seite einen Senkkopf, der in eine Senkbohrung der Ankerplatte gehört. Die Kerbstifte verbinden lediglich die Ankerplatte mit dem Lagerflansch. Dadurch kann man die durch die Kerbn…

  • Hallo Detlef, Glückwunsch zu der mühevollen und gelungenen Arbeit. Danach hat man einen völlig anderen Bezug zu seinem Fahrzeug. Es ist einem viel mehr wert. Inzwischen ist es ja ein Leichtes, sich neue Kotflügel zu kaufen. Die werden lediglich etwas angepasst und lackiert. Die gleiche Arbeit habe ich vor vielen Jahren mit den Kotflügeln meines F2L514/53 veranstaltet. Die waren fast genau so schlecht. Aus Angst vor neuem Rost hatte ich diese damals noch feuerverzinken lassen. Damals gab es noch …

  • F2L514/4 drehzahl

    Deutzscheune - - FL 514 Baureihe

    Post

    Genau so ist es!

  • F2L514/4 drehzahl

    Deutzscheune - - FL 514 Baureihe

    Post

    Hallo Len, der Motor vom F2L514/6 mit einer Motordrehzahl von 1.800 U/min. ist gegenüber den Motoren mit 1.550 bzw.deutzforum.de/index.php?attach…869115bf7182e22afb561fc75 1.650 U/min. mit einer zusätzlichen Kraftstoff-Förderpumpe ausgestattet. Ich habe ein Foto aus der Ersatzteilliste angehängt.

  • Hallo zusammen, hallo Reini, egal, was die Deutz-Bibel sagt. Die D3005 haben leider auch in deutscher Ausführung keine serienmäßige Doppelkupplung! Mein eigener hat keine und ist keine Exportausführung. Die Exportausführung vom D3005 lässt sich leicht an der Stockhandbremse anlog wie beim D30 bis Baujahr 1963 erkennen, Ich habe auch schon einige deutsche D3005 gesehen, die leider auch keine Doppelkupplung haben. Also aufgepasst, wenn Wert darauf gelegt wird!

  • Guten Abend, ich finde den D3005 von Design etwas schöner. Das ist natürlich Geschmacksache! Es hat nicht jeder 3005 vom Werk aus eine Doppelkupplung. Meiner leider auch nicht.

  • Hallo Rico, Dein D30S gefällt mir ganz gut. Die Arbeit hat sich jedenfalls gelohnt. Meine persönliche Meinung: Den Auspuff finde ich absolut hässlich. Meine Meinung muss Dich aber nicht beeinflussen.

  • Guten Morgen, ich schließe mich der Überlegung von Reinhard (Kobold 514) an. Nach so langer Standzeit sind die Wellendichtringe der Kurbelwelle meist hart und porös. Wenn der Motor noch zum Laufen zu bewegen ist, kann man auf der Zündungsseite Leckspray, notfalls auch WD 40 an den Ring sprühen. Dann sollten sich bei laufendem Motor Bläschen zeigen. Zündspulen und Kondensatoren Made in Fernost sind allerdings auch gerne von minderer Qualität und könnten die wenigen Kilometer nicht überstanden hab…

  • Hallo Mantil, mit hoher Wahrscheinlichkeit springen Rückwärtsgang und 5. Gang beim Fahren nur raus, weil die Federn der Arretierungskugeln in der Schaltkulisse gebrochen sind. Das hat mit den Zahnrädern im Getriebe wenig zu tun. Wie von den Vorrednern beschrieben würde ich an den Zahnflanken den Grad entfernen, alle Lager erneuern und die nächsten 30 Jahre damit weiterfahren. Auf jeden Fall ist die Kupplung einer genauen Prüfung zu unterziehen. Leider ist keine Einstellmöglichkeit gegeben. Oft i…

  • Hallo Andreas, das nennt man ganz einfach artgerechte Haltung des Treckers

  • Abmaße der Zugpendel Latte

    Deutzscheune - - D06-Serie

    Post

    Danke! Vielleicht stellt ja noch jemand die Maße ein.

  • Abmaße der Zugpendel Latte

    Deutzscheune - - D06-Serie

    Post

    Die Herstellung des Halters ist kein Problem. Möchte den nur ziemlich orschinol nachbauen.

  • Abmaße der Zugpendel Latte

    Deutzscheune - - D06-Serie

    Post

    Hallo Henrich, schön gemacht und vielen Dank. Die Breite von 75 mm passt allerdings bei meiner Aufnahme nicht zwischen die beiden Löcher der Lochschiene. Hier geht max. 70 mm. Hast Du evtl. auch die Halteklammer mit den beiden Bolzen und dem Flacheisen dazwischen, die das Pendel in der Lochschiene festhält. Die Länge der Bolzen und die Materialstärke des eingeschweißten Flachstahl wären noch interessant. Frohe Ostern.

  • Abmaße der Zugpendel Latte

    Deutzscheune - - D06-Serie

    Post

    Guten Morgen zusammen, ich ziehe das Thema zur Zugpendellatte nochmals hervor. Leider scheint Joern2506 hier keine Antwort erhalten zu haben. Ich hatte kürzlich das Glück, für meinen D3005 eine Zugpendelaufnahme zu ergattern (siehe Fotos). deutzforum.de/index.php?attach…869115bf7182e22afb561fc75 deutzforum.de/index.php?attach…869115bf7182e22afb561fc75 Das ist die übliche Zugpendelaufnahme für die D2505 bis D5005 bzw. D2506 bis D5206. Leider fehlte dabei aber auch das eigentliche Zugpendel und di…

  • Hallo zusammen, ich schließe mich den beiden Vorrednern an. Meine 15er waren auch nicht viel besser, wie ich die gerettet habe. Sie erfreuen mich heute jeden Tag und man lernt sie in- und auswändig kennen. Der 30er (F2L514/53 I) war vielleicht noch schlechter wie die Wasserleiche. Ab und an habe ich schon geflucht und auch mal Pause gemacht. Letztendlich sind aber alle gelungen. Hier im Forum findet man auch immer wieder Menschen, die einen ermutigen, die Sache zu Ende zu bringen.

  • 514/51 oder D25?

    Deutzscheune - - FL 514 Baureihe

    Post

    Hallo Jürgen, herzlichen Glückwunsch zum Knubbel. Ich habe davon seit über 30 Jahren 2 Stck. und die machen bis heute viel Spaß.

  • F1L514 /51 Differentialsperre

    Deutzscheune - - Getriebe

    Post

    Guten Morgen Marcel, wenn sich die Klauenmuffe nicht auf der Steckachse befindet,also im Getriebe liegen würde, könntest Du den Hebel zum Betätigen der Differenzialsperre leicht mindest 10 cm nach unten drücken/treten. Das kannst Du also ausschließen. Die Muffe lässt sich ja nur einrasten, wenn die Kerben der Muffe und die Gegenseite am Differenzial übereinstimmen. Das lässt sich nur bei ganz langsamer Fahrt erreichen oder wenn ein zweiter Mann den Traktor schiebt. Dabei hält der Fahrer den Fuß …

  • D15 - Brillendichtung undicht

    Deutzscheune - - D-Serie

    Post

    Guten Morgen Paul, bist Du Dir ganz sicher, dass das Öl tatsächlich noch an der Brillendichtung austritt. Kann es nicht sein, dass sich Öl/Dieselgemisch auf dem Lüfterrad auf der Schwungscheibe befindet, hochgewirbelt wird und dann unter der Lüfterhaube oder gar am Zylinderrohr vorbeiläuft und neben der Brillendichtung auftaucht. Hast Du den großen O-Ring am Zylinderrohr auch erneuert? Die Brillendichtung entfetten und vor der neuen Montage dünn mit Dirco HT einschmieren, kann nicht schädlich se…

  • Hallo Demian, sorry, dass ich Dich versehentlich angesprochen habe. @H.-Stefan: Das an der Isolierung beschädigte Massekabel der Hupe im Hebelrohr vom Kombischalter habe ich bislang an einem D4006, einem 5006 und an einem 6206 festgestellt. Die Anschlüsse für Blinken und Umblenden gehen nicht durch das Hebelrohr! Das ist aber auch nur eine Vermutung, aber m. E. eine Überprüfung wert. Das von mir erwähnte Hupen durch Fehler im Kombischalter hört wohl auf, sobald das Zündschloss auf Stellung "0" i…

  • Hallo Demian, das Problem liegt häufig an dem Kombischalter "Blinken, Fernlicht, Hupe". Mittig geht da das Massekabel zum Betätigen der Hupe durch. Oft ist im Knick des Schalterröhrchens die Isolierung beschädigt und wenn das beschädigte Kabel dann Verbindung mit dem Röhrchen bekommt, hupt es.