Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

  • Neuzugang F1/514 Bj.56

    krammerreini - - FL 514 Baureihe

    Post

    Servus miteinander, ja, schöner 15er, so einen hätt ich auch gerne . Schon allein wegen dem Kraftheber. Da hab ich auch noch ein Bild dazu gefunden. Hab ich mal auf einem Oldtimertrefen in 2007 an einem Lanz fotografiert. deutzforum.de/index.php?attach…61123df403044c0bea06a017a Grüße vom Reini

  • Tankanzeige nachrüsten

    krammerreini - - Elektrik

    Post

    Servus miteinander, Quote from TonyF: “Hab schon am alten Schlepper einen Transparenten Schlauch seitlich am Tank gesehen. ” ich finde diesen Vorschlag gar nicht so abwegig. Ich hatte mal einen Holder ED 2 (Einachser) und da hatte Holder diese Lösung zum Beispiel am Schmieröltank angewendet. Oben und unten an der Stirnfläche des (in diesem Falle tonnenörmigen) Tanks war ein Gewindestück eingeschweißt, darin je eine Hohlschraube. Die beiden Hohlschrauben waren mit einem transparenten Schlauch ode…

  • Servus Eckard, schreibst du heute im Akkord? Egal, mach weiter so, liest sich sehr angenehm und ist gut verständlich . Grüße vom Reini, der sich fast nicht getraut hat, in deinen Schreibfluss einen Beitrag dazwischen zu schieben .

  • Servus miteinander, bei eingerückter Kupplung dreht sich zumindest die Eingangswelle und die Vorgelegewelle mit. Rein gedanklich sollte es also mit ausgerückter (getretener) Kupplung leichter gehen. Tatsächlich wird es aber so sein, dass das Ausrücklager vom Widerstand der Kupplungsfedern offenbar so stark gebremst wird, dass zum durchdrehen mehr Kraft gebraucht wird als anders rum. Hinzu kommt noch, dass auf die Kurbelwelle axiale Kraft durch das Ausrücken einwirkt und die KW ein wenig gegen di…

  • Auspuff umbauen D 3006

    krammerreini - - D06-Serie

    Post

    Servus Steef, das Kondenswasser sammelt sich unten im Rohrbogen. Ich hab schon Auspuffanlagen gesehen, die hatten an der tiefsten Stelle eine Bohrung zum ablaufen des Kondenswassers. In meiner Erinnerung waren die Bohrungen von 6 oder höchstens 8 mm Durchmesser. Solange du sicherstellen kannst, dass dein Deutz immer unter Dach parkt, sollte das fehlen der Klappe kein Problem sein. Auf Oldtimertreffen sieht man regelmäßig provisorische Regenkappen aus Konservenbüchsen oder kleinen Eimern, die ein…

  • Quote from bonselig: “"Bei riefigen Bremstrommeln ist die Bremstrommelfläche zur Erzielung einer glatten Oberfläche nachzudrehen und zu schmirgeln.Zulässiger Durchmesser höchstens 1% größer als Nenndurchmesser der Bremstrommel" ” Jetzt hab ich den Text im WHB auch gefunden. Ich hab das WHB nur in pdf Form und da wohl zu schnell gescrollt. Ich hab aber auch eher nach einer Tabelle oder einer dreistelligen Zahlenabgabe gesucht, und nicht nach einem Prozentwert. Muss ich mir das nächste Mal etwas m…

  • Servus Andreas, das ist doch mal eine Angabe, mit der ich was Anfangen kann . So hab ich mir das vorgestellt. Vielen Dank dafür. Jetzt muss ich nur mal messen, ob die Trommeln diese eine Prozentchen noch hergeben. Beim Nenndurchmeser von 300 mm ist das eine max. Riefentiefe von 1,5 mm. Vom Gefühl her könnt das zusammen mit dem normalen Verschleiß-Abrieb schon knapp werden. Ist aber nur ein Gefühl und Gefühle können täuschen. Grüße vom Reini

  • Servus miteinander, erstmal danke für eure Beteiligung. Das mit dem aufkleben lassen hab ich auch schon in Erwägung gezogen. Ich denk dabei an Bremsen Schöbel in Nürnberg. Aber bevor es so weit ist, möcht ich eben die Trommeln ausgedreht haben um denen den Trommeldurchmesser mitzuteilen. Dann können sie die richtige Belagstärke verwenden. Jetzt wart ich mal noch, vielleicht kommt ja noch der Eine oder Andere mit Maßen daher. Es eilt ja nicht sooo sehr, jetzt kommt der Winter, da fahr ich eh kaum…

  • Quote from Christophe: “Die Originalkurbel (aus einer Stange, ist sau schwer) enthalt keinen drehbare Rohr am Handteil ” Die Kurbel von meinem F2L612/54 hat das schon. deutzforum.de/index.php?attach…61123df403044c0bea06a017a Grüße vom Reini

  • Servus miteinander, gestern hab ich an meinem F2L612/54 die rechte Hinterachse am Radlagerflansch abgedichtet (Video davon folgt in einem anderen Thread). Dazu musste ja auch die Bremstrommel runter. In der Bremstrommel lag ein Stückchen Bremsbelag, das vom Rand der oberen (auflaufenden) Bremsbacke abgebrochen ist. Ich werd also wohl in absehbarer Zeit mal neue Bremsbeläge einbauen müssen. In diesem Zusammenhang hab ich auch mal die Bremstrommel angesehen und festgestellt, dass die auch Riefen h…

  • Tankanzeige nachrüsten

    krammerreini - - Elektrik

    Post

    Servus Micha, für eine Füllstandsanzeige muss in den Tank ein Füllstandsgeber eingebaut werden. In den mir bekannten Fällen haben die Tanks dazu an der Oberseite eine zweite Öffnung zusätzlich zu der normalen Befüllöffnung. Der Tank im Link hat das offenbar nicht. Wenn er aber von der Form her passt (das können andere User besser beurteilen als ich) könntest du ihn trotzdem kaufen und versuchen eine entsprechende Öffnung nachträglich ein zu bauen. Wenn ich mich nicht täusche hat das jemand vor g…

  • Stammtisch

    krammerreini - - Quasselecke

    Post

    Servus, also der Service hier war auch schon mal besser. Ich warte jetzt schon seit drei Stunden auf mein Bier . Oder ist wegen Corona jetzt Selbstbedienung? Bier to go sozusagen (Übersetzung: Bier zum davonlaufen) Da Reini scho wieder

  • Quote from 11erdeutz38: “kochendes Wasser eingefüllt, hat vermutlich wenig genutzt bei diesen derzeitigen Temperaturen, eine große Portion Spinat gegessen ” Klar, dass das Wasser abkühlt. Du hättest erst den Spinat essen und dann das heiße Wasser einfüllen sollen . Spaß beiseite, schön dass er wieder läuft. Ich bin auch einer der immer alles aufhebt, und so hätt ich es wahrscheinlich auch erst mit den alten Zündfix versucht. Grüße vom Reini

  • Na ja, also doch irgendwie Indianer Black heißt schwarz und Hawk ist der Falke. Glaub ich zumindest mal so gelernt zu haben . Grüße vom Reini

  • Servus schwarzer Falke (klingt irgendwie nach Indianer , auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum. Gibts da auch Bilder von deinen Raritäten? Wenn ja, her damit . Sagt man eigentlich im Hohenloher Land noch "Moin Moin"? Ich hätt die Moin-Grenze a paar hundert Kilometer weiter nördlich vermutet. Grüße vom Reini

  • Stammtisch

    krammerreini - - Quasselecke

    Post

    Habe die Ehre, jetzt ist´s ja schon vier Uhr durch. Für mich a hoibe Dunkles, bittschön. Prost. Da Reini

  • Servus Götz, irgendwie klingt das schon unglaublich. Da wären viele unserer Umweltprobleme gelöst. Erst kürzlich hab ich einen Artikel im Zusammenhang mit der VW-Diesel Affäre gelesen. Da meinte einer der Beteilligten, das nicht der Verbrenner das Problem ist, sondern der Kraftstoff. Quod erat demonstrandum. Für diesen Winter hab ich mir einen Kanister Aral Ultimate Diesel besorgt. Das hatte ich bereits im letzten Winter gefahren, konnte aber weder vom Startverhalten noch bei Leistung oder Rauch…

  • Drehmoment Zylinderkopfschrauben

    krammerreini - - Motor

    Post

    Servus Roland, ich würde auch neue Garnituren verbauen. Aber die alten aufheben und gut konservieren. Und dann mal in aller Ruhe vermessen. Wenn sie tatsächlich noch gut sind, hast du schon mal Ersatz, für den Fall, dass du "Montags-Nachbau-Garnituren" bekommen solltest (was ich nicht hoffe). Oder sie lassen sich später mal verkaufen. Grüße vom Reini

  • Servus Christian, Granit Classic Parts hatte den Zahnkranz im Katalog von 2015/16 noch drin unter der Bestellnummer 154042165. Im Katalog 2018/19 war er schon nicht mehr drin, auch im aktuellen nicht. Vielleicht mal dort anfragen, ob noch einer rumliegt. Viele Händler nehmen Artikel aus dem Katalog, wenn ein Mindestbestand unterschritten ist und haben doch noch Einzelstücke zum Abverkauf. Granit liefert allerdings nicht an Privarpersonen. Auf der Homepage gibt es aber eine Händlersuche. Grüße vo…

  • Top, jetzt ist alles da