Search Results

Search results 1-20 of 985.

  • Sitz am Schlepper befestigen

    Norbert Spiegel - - D05-Serie

    Post

    Du hast den Gesundheitssitz von Fritzmeier montiert. Auf dem ersten Bild gehst du noch etwas nach vorn ( in Fahrtrichtung) da ist vor der Schaltkulisse eine Querbohrung (gegossen sieht wie zwei Ohren aus) durch das Getriebe Oberteil, in dieser wird die Sitzschwinge befestigt. Gruß Norbert

  • Restauration von Papa's D25.2

    Norbert Spiegel - - D-Serie

    Post

    Unterm Tank ist noch viel Platz da könnte man die Zuviel Länge verstecken und mit Kabelbinder fixieren. Dann stimmt die Optik wieder. Schöner Schlepper Gruß Norbert

  • Genau wie Thomas es geschrieben hat, nur ist das ja nicht wirklich möglich da man ja dann die ganze Welle mit den anderen Zahnrädern auch tauschen müsste. Will nur schreiben wie es gemacht würde wenn das Getriebe relativ neu wäre und das sich bei der jetzigen Ausführung der Reparatur sehr wahrscheinlich Laufgeräusche einstellen. Das abgebildete Zahnrad kann man logischerweise nicht trennen. Berichte bitte weiter und viel Erfolg. Gruß Norbert

  • Normalerweise sötte man immer beide Zahnräder tauschen. Das würde hier aber wahrscheinlich den Rahmen sprengen. Möglicherweise macht das Getriebe dann in diesem Schaltzustand Geräusche so wie unser D25.1 im 4ten. Viel Erfolg bei der Suche. Gruß Norbert

  • Hallo Andreas, ist das mit dem Schlagen durch die Anlasser Öffnung nicht das gleiche nur andersrum und dann wirken die Kräfte noch nicht mal zentral? Vom Prinzip her schiebt sich dann die Schwungmaße entgegen der Fahrtrichtung und nimmt die Kurbelwelle erst mal mit. Oder habe ich da was falsch verstanden. Mit dem Abzieher und dann schlagen erscheint mir auch am besten. Vor 30 Jahren hat ein alter LAMA Schlosser das auch so gemacht bei unserem F2L712, Mutter gelöst und von hinten auf die Kurbelwe…

  • Nein ich bin froh das alles so einigermaßen läuft. Ich hatte schon bei beiden Traktoren D25.1 und D40.2 Ärger mit dem Triebsatz. Beim D25.1 hatte sich das Sicherungsblech gelöst und den Triebsatz zerstört, und es haben ein paar Zähne im 4ten Gang gefehlt, da habe ich aus 2 Getriebe eins gemacht. Naja es läuft aber nicht geräuschlos, hier würde ich ein Tauschgetriebe empfehlen ( die Arbeit lohnt sich nicht und mit der Dichtheit des Schalengetriebes ist es auch nicht so.). Der D40.2 war mit dem la…

  • Oha der D25.1 ist ja wirklich fast kmpl. auseinander. Die Blechteile hast du sicher woanders liegen. Bin mal gespannt wenn der dann wieder zusammen ist. Gruß Norbert

  • Hallo Patrick, besten Dank für die Antwort, also könnte man bei Bedarf den Triebsatz einfach bei Tandler bestellen, der sollte dann ja auch im T35 (D40.2, D4005) passen. Mit der Fase hast Du das den Tandler Leute mitgeteilt? Einen D25.1 hast du auch ( wir auch), da ist das Getriebe aber anders aufgebaut, mach bitte mal Bilder von dem Teil. Wenn Du das Getriebe so sauber aufbaust kannst Du aus finanzieller Sicht die Traktoren nie verkaufen ( wirst du auch nicht wollen denke ich) das Geld kommt ni…

  • Das sieht von der Ausführung her sehr, sehr sauber aus alles neu lackiert und tip top gereinigt. Wenn möglich mach mal ein Bericht, was du genau noch Nacharbeiten musstest an den Zahnrädern und wie man die dann passend bestellen kann. Es könnte ja sein das es noch mehr so Übermotivierte hier im Forum gibt.Zeit und Geld spielen bei einem Hobby meist die zweite Geige. Wichtig wäre natürlich, läuft das Getriebe merklich ruhiger. Weiter so und viel Erfolg Gruß Norbert

  • Hallo Richard, schau mal nach ob wirklich nur 4 Schrauben verbaut sind. Dieses Blech sitzt schon ordentlich stramm im Motorgehäuse, wir haben glaube ich mit einem breiten Stemmeisen schon mäßig stark gehebelt, WD 40 oder ähnliches hilft auch. Das geht schon. Gruß Norbert

  • Guten Morgen Jan, wenn am Häcksler das grün etwas heller und das orange mehr silber wäre, aber auch so ist es ein Klasse Bild und stimmig. Vor allem der Deutz sieht ja noch Klasse aus. Was hat der denn gelaufen? Mehr Bilder bitte. Ich wünsche viel und lange Freude mit dem Häcksler und dem Deutz. Gruß Norbert

  • Getriebe TW 35 - Werkzeug

    Norbert Spiegel - - Getriebe

    Post

    Deutz Werkstatt verleiht das Werkzeug manchmal. Einfach mal fragen. Trinkgeld erwähnen hilft. Gruss Norbert

  • Eine kleine Denson Lichtmaschine passt in die kleinste Hütte. Nachteil du musst ein extra Kabel legen. Gruß Norbert

  • Deutz f2l . Hebel ?

    Norbert Spiegel - - FL 612 Baureihe

    Post

    250kg??? Wie willst du das da hinbringen? Maximal Mann Gewicht 30- 70kg. Ich habe eins zum einhängen in das Frontzugmaul oder halt die Motorsägenkiste (ca.60kg) beladen mit allem was mit muss. Achtung der Forderachsbock ist ein Schweissteil und Rissgefährdet bei Zuviel des Guten. Die Blattfedern sollten auch nicht zu sehr belastet werden, nicht umsonst gibt es Brücken bei FL Betrieb. Im Spalterbetrieb kann man mit dem Schlepper eh nicht mehr überall hinfahren, bergauf z.B. in der Rückegasse geht…

  • Deutz f2l . Hebel ?

    Norbert Spiegel - - FL 612 Baureihe

    Post

    Also ich mache diesen Hebel nur nach oben wenn ich das Mähwerk benutze, sonst eigentlich nie. Es kann möglich sein das die Hydraulik sich bei Belastung absenkt (z.B. Manschette verschlissen, oder Ventil undicht) dann ist es sinnvoll die Last anzuheben und oben zu sichern, nicht das der Spalter etc. nach her auf der Strasse /Weg schleift. Der alte Block hat ja keine Regelhydraulik. Gewicht vorne ist eh Pflicht, dafür sind die kleinen 2Zylinder zu kurz gebaut. Was hast du für einen Spalter?? Viel …

  • Bei der Bundeswehr haben wir das gemacht mit dem Fett ob der 5 Tonner MAN Koffer jetzt bewegt wurde oder nicht. OK der ging dann ohne Fett nicht mehr lenken. Aber bei uns als Hobby Traktor reicht das z.B. vor dem Saison beginn und vor dem TÜV. Frontlader hebt nicht mehr soviel? Systemdruck an Kipperanschluss wenn vorhanden messen, sollte aber i.O sein da ja neue Pumpe verbaut. Hier darauf achten das FL und Kippersystem das gleiche ist, ansonsten Druckbegrenzungsventil . Gruß Norbert

  • Wow wie viel fährst Du denn mit dem Teil?? Wöchentlich Abschmieren? Gruß Norbert

  • Deutz f2l . Hebel ?

    Norbert Spiegel - - FL 612 Baureihe

    Post

    Auch Dir Herzlich willkommen hier. Bei dem Seitenmähwerk kommt es darauf an welches Du hast. Ich nehme mal an ein S&S, dieses wird von rechts in Fahrtrichtung zwischen Vorder und Hinterreifen (näher zum Hinterr.) unter den Schlepper geschoben. Dann wird das Mähwerk mit seinem Aufnahme Gestell, das ist so ein Gabelförmiges Rohr mit Aufnahmen am Ende in die Befestigungsböcke, welche unter dem Schlepper zu finden sind ( Achstunnel hinten, Getriebe so in der nähe des Kurbeltriebes) mit Bolzen abgest…

  • Auch von mir herzlich willkommen hier. Viel Spass und Erfolg hier im Forum. Bitte berichte wie es weiter ging. Wir haben auch einen D40.2 hier aber ohne FL. Gruß Norbert

  • Tja Pech gehabt, das ist so beim D40.2. Die Beifahrer haben gelitten. Herzlich willkommen hier im Forum. Bilder wären nicht schlecht. Gruß Norbert