Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

  • Lenkgetriebe D4006 auf D4005

    Karel Vermoesen - - Lenkung

    Post

    Hallo Andreas, Ja, sowohl die Mechanische als die Hydrobloklenkung. Mit freundlichen Grußen, Karel Verlmoesen

  • Hallo Tom, Da steht im E-Teilenliste vom D5006 wohl ein kapitalen Fehler. Die Centrale Schraube(am Querbalken) oben hat die Abmessung M20x2x55 Din 960. Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • Hallo, Unten 1 schraube 20x2x100 Din 960 ,mit Spannstift 40x55 Din1481, und 1 Schraube 16x75 Din 931. Oben 1 Schraube 10x1,5x75 Din 960 und 5 schrauben 16x50 Din 933. Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • Hallo Johannes, Wo die Aussparung im Blech ist, druckt der Kolben weniger am Belag. Das ist der Bremsscheiben Eingang. Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • Hallo Klaus, Frage mal "Henkdeutz", er hat auch ein Fahr-Containersystem. Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • Hallo Kai, Ein D4006 macht das mühllos. (Bild) Ich habe neue Messer liegen (zum Blech biegen) die haben Bohrung 4x12mm. Mit freundlichen Grüßen, Karel Verrmoesen

  • D15 Traktormeter nachrüsten

    Karel Vermoesen - - Elektrik

    Post

    Quote from Unterwesterwaelder: “Karel noch eine Frage, wird der Bolzen Nr.37 durch dieHülse, Buchse TeileNr.01216884 ersetzt? ” Hallo Olli, Nein die Hülse passt in die Bohrung der Bolzen n°37. Wundert mir das jemanden Tachowellen verkauft und nicht mal die Hülse lieferen kan. Maßen können auch am Tachowelle entnommen werden. Wichtig ist das dort wo der Bolzen n°37 gegen den Deckel lauft, nur eine kleine Bohrung gemacht wird wo nur der innen Kabel durch geht. Die Tachometerhülle soll dan im fond …

  • D15 Traktormeter nachrüsten

    Karel Vermoesen - - Elektrik

    Post

    Hallo, Die Innen-Maße kan man auch das Adaptorstück vom drei und vier Zylinder Motor entnehmen. Die sind gleich. Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • Hallo Hendrick, Das Ergebnis kan sich sehen lassen, das hätte Baas nicht besser gemacht. Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • Hallo, Vermutlich ist die Schraube die den Synkronkörper auf die Holwelle befestigt lose.(Bild) Das ist hier im Forum schon Häufig beschrieben. Schaltdeckel abbauen und im Getriebe guken. Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • Lochkreis ZF AL 1550

    Karel Vermoesen - - Reifen / Felgen

    Post

    Hallo Hannes, Lochkreis 275 mm, 8x M18x1.5 Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • D15 Traktormeter nachrüsten

    Karel Vermoesen - - Elektrik

    Post

    Hallo Olli, Anbei wie so ein Deckel mit Traktormeter-Anschluß aussieht. Das Gewinde ist M18x1,5 Weitere Abmessungen kann Markus vieleicht nachschieben. Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • D15 Traktormeter nachrüsten

    Karel Vermoesen - - Elektrik

    Post

    Hallo, Die Hülse oder Buchse hat Teilenummer 0121 6884. Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • D15 Traktormeter nachrüsten

    Karel Vermoesen - - Elektrik

    Post

    Hallo Olli, Das Loch im Deckel würde ich nicht selbst bohren, sondern in eine Werkstatt ausdrehen lassen. Es ist wichtig das die Bohrung/Gewinde mittig zum Nochenwelle fluchtet, sonst hält die Traktormeterwelle das nicht. Das Loch ist auch nicht durchgehend. Am besten ein Musterdeckel mit Bohrung dazu nehmen. Zwichen Nockenwelle und Deckel ist ein Bolzen.(Bild) In dieser Bolzen wird die Antriebshulse eingeklebt. Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • D15 Traktormeter nachrüsten

    Karel Vermoesen - - Elektrik

    Post

    Hallo Markus, Hat dein D15 den schon die Antriebs-Hülse mit innen Vierkant, im Nockenwelle um den Kabel anzutreiben? Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • Ölpeilstablänge

    Karel Vermoesen - - Motor

    Post

    Hallo, Der F4L913 hat ein Ölfûllung von 11Liter. Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • Hallo, Wir haben sehr gute Erfahrungen mit Deutz-Insypro-Aditive. Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • TW55 Reparatur

    Karel Vermoesen - - Getriebe

    Post

    Hallo Lukas, Nach abnehmen vom Getriebedeckel, wurde ich auch etwas tiefer im Getriebe guken. Wie sieht die Klauen-Schaltung vom 2en Gang aus? Beim D6006 Allrad kamen drei Getriebe-Typen zum einbau. ca 1968 und 1969 das TW55 (3 Gang) ca 1970 und 1971 das TW55.2 (3 Gang) ca 1972 und 1973 das TW55.4 (4 Gang) Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen

  • Hallo Max, Die Radgewichte haben den Felgen Farbton. Der ist beim D40L Baujahr 1964 Rubinrot RAL 3003. Das war auch beim 05 und 06 bis 1970 noch so. (Bild) Das scheind mir bei deine Felgen nicht so zu sein. Mit freundlichen grüßen, Karel Vermoesen

  • Hallo Pkuka, Das ist nur ein Schalter für Kontrollelampe. Hier kan aber eine Leitung für Manometer (mechaniche Druckanzeige) oder ein Sender für elektro Manometeranzeige montiert werden. Den Sender ( Marke VDO) gibt es auch mit zwei Anschlusse, Manometer und Kontrolelampe.(Bild) Mit freundlichen Grüßen, Karel Vermoesen