Recent Activities

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • 80null sechs -

    Replied to the thread Vorderachse Agrotron 118.

    Post
    Klar sind die Buchsen nur für das radiale Spiel zuständig,dafür Achse aber für eine vernünftige Reperatur ausgebaut werden sollte ist es kein großer Mehraufwand sie mit zu ersetzen. Das Problem ist das die Flächen am Achsbock nicht gleichmäsig…
  • Hallo, Ist das die gesuchte Feder? Stockey und Schmitz Bügelfeder TM4403 - 1143501 Grüße Christopher
  • 06bismk3 -

    Replied to the thread Vorderachse Agrotron 118.

    Post
    @80null sechs wenn die Buchsen durch wären aufgrund mangelhafter Schmierung, würde das doch zu radialem Spiel auf dem achsbolzen führen 'DX-Done' spricht aber doch eigentlich von axialem Spiel auf achsbolzen. D.h. Neu Buchsen würden doch nichts bringen…
  • dreilagig -

    Replied to the thread Lichtmaschine D40 S(F3L712).

    Post
    Moin Eckhard, hast Du dich verschrieben? Du meins bestimmt : bau auf Drehstrom um, oder? Gruß Felix
  • Pumpe -

    Liked Kai6.05’s post in the thread Buchsen für Mittelachsbolzen D40L.

    Like (Post)
    Kannst du uns erstmal eine ordentliche Vorstellung deiner Person geben, danke? MfG Kai
  • Dolly72 -

    Replied to the thread KM 3.23s "hängt" in Arbeitstellung.

    Post
    Was meinst Du mit “Hubwelle verdreht” ? Ich messe morgen mal den Höhenunterschied der Bolzen in Arbeitsstellung!
  • Trekkergreenhorn -

    Replied to the thread KM 3.23s "hängt" in Arbeitstellung.

    Post
    Hallo, Um 35cm auszugleichen musst du die Hubstreben aber nicht 35cm verstellen, sondern viel weniger. Stell die linke Hubstrebe doch weiter nach unten, dann hast du da etwas Unterschied. Und mach ein paar Fotos... Gruß Björn
  • Kai6.05 -

    Replied to the thread KM 3.23s "hängt" in Arbeitstellung.

    Post
    Moin, 35cm? 8| Sicher, dass die Hubwelle nicht verdreht ist? Miss mal in ausgehobenen Zustand die Höhen der jeweiligen Unterlenkerbolzen. MfG Kai
  • Dolly72 -

    Replied to the thread KM 3.23s "hängt" in Arbeitstellung.

    Post
    Hab ich versucht, aber am Mähteller waren das ca. 35cm unterschied, das geben die Hubstreben nicht her.
  • DL2HKL -

    Liked Baggerotti’s post in the thread Knubbel Deutz? -> Robuster.

    Like (Post)
    Inzwischen ist „es“ fertig und kommt am Wochenende mit nach Aschen bei Diepholz zum Treffen. (Da natürlich mit Mulde...)
  • Obrschwob -

    Replied to the thread D 30/D 30 S D30S Vorstellung und Fragen.

    Post
    Hallo Westfale, es ist ein Kegelstumpf. Der Finger war/ist Bestandteil der Lenkwelle. Wie die das produziert haben, welches Material (evtl. Stahlguß, Vergütungsstahl, hochfester Wellenstahl??) verwendet wurde und ober der Finger nur eingepreßt war…
  • Westfale -

    Replied to the thread D 30/D 30 S D30S Vorstellung und Fragen.

    Post
    Hallo Martin, jetzt am PC sehe ich das auch, auf dem Smartphone war das nicht so zu erkennen. Sehe ich das richtig, dass der Finger letztendlich ein Rundstahl ist, bei den zwei gegenüberliegende Seiten "abgeflacht" sind? Gruß Westfale
  • michiwi -

    Replied to the thread KM 3.23s "hängt" in Arbeitstellung.

    Post
    Hallo, wenn das Mähwerk in Arbeitsstellung ist und du ausgehoben hast hängt der äußere mähteller so weit runter dass er am Boden schleift? Warum dreht man dann nicht die rechte Hubstrebe kürzer um das Problem zu lösen?
  • patsche -

    Liked Pumpe’s post in the thread F1M 414 Scheunenfund.

    Like (Post)
    Schmunzel.... :P Owatrol ist ok.....aber....jetzt werden schon die Tapeten geklebt, bevor die Baugrube ausgeschachtet ist..... :D Hat der stolze Besitzer denn schon mal versucht den guten 11er zu Starten. Ferner.....ist der Motor überhaupt gängig …
  • Obrschwob -

    Replied to the thread D 30/D 30 S D30S Vorstellung und Fragen.

    Post
    Schau Dir meine oben von @Lausbua verlinkte Doku zur Lenkung an. Darin ist ein intakter Lenkfinger zu sehen. Griaßle Martin
  • Westfale -

    Replied to the thread D 30/D 30 S D30S Vorstellung und Fragen.

    Post
    Hallo zusammen, vielen Dank für die guten Erklärungen und Dokumentationen hier. Ich habe ebenfalls ein Problem mit dem Fingerhebel bei meinem D30. Gibt es eine bemaßte Zeichnung von dem Teil? Oder hat Deutz sowas nicht zur Verfügung gestellt? Ich…
  • Dolly72 -

    Replied to the thread KM 3.23s "hängt" in Arbeitstellung.

    Post
    Hallo Björn, ich heiße Sascha...hab jetzt die Stange auf Auge/Auge 141,5 verbogen und das Problem damit gelöst,zumindest augenscheinlich! Werde morgen oder Samstag mähen, dann berichte ich weiter. Laut Betriebsanleitung muss man das Problem über die…
  • mandeutzman -

    Liked Güldner 1961’s post in the thread Knubbel Deutz? -> Robuster.

    Like (Post)
    Hallo, sieht ja wieder gut aus. Das richtige Fahrzeug für das Deutz Treffen 2020 in Thanhausen. Ein paar " Einsatzbilder" wären nicht schlecht. Gruß Jürgen
  • Deutzer200 -

    Replied to the thread KM 3.23s "hängt" in Arbeitstellung.

    Post
    Im Link -Rechts unten ist die Ersatzteilliste "Deutz Fahr" nach Baujahren (aber alles Kverneland- Teilenummern) : Gibt keine verschieden Längen......nur noch mit Hydraulik Zylinder Ausführung. agroparts.com/agroparts-connec…ALLER=noorder&LANGUAGE=DE
  • Trekkergreenhorn -

    Replied to the thread KM 3.23s "hängt" in Arbeitstellung.

    Post
    Hallo wie auch immer du heißt, Stell doch mal ein paar Fotos von deinem Mähwerk ein, dann können Experten hier was dazu sagen. Fotos, die das Mähwerk am Traktor zeigen... Gruß Björn