Recent Activities

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • el-landy -

    Replied to the thread F2L 514/53 (und /3) Restauration eines F2L 514 im Originalzustand..

    Post
    Hallo, erst einmal danke für die Antworten. das mit den Bildern habe ich heute erledigt. Ich hoffe das es funktioniert. Bin leider Analog 2.0 und wenn möglich würde ich lieber mit jemandem dies bezüglich telefonieren. Gruß Elias
  • Deutz Fahrer 14 -

    Replied to the thread D 40.1 S Welche Bleche vom D40.1S passen beim D50.1S?.

    Post
    Stimmt exakt :thumbup:
  • Deutz45nullfuenf -

    Replied to the thread TW25 2506 Zapfwellenantrieb überholen / abdichten.

    Post
    Ich kann nicht ganz erkennen was du da als Anschlag für die M8 Schraube mit Muttern verwendet hast aber dadurch das auf dem Stahl ein Radius ist liegt die Kraft ja ca. 1cm vom Stummel entfernt an. Das muss sich ja verbiegen. Was passiert denn wenn du…
  • DL2HKL -

    Replied to the thread Opas D30 S (Restauration/Aufarbeitung).

    Post
    Moin zusammen. Ich habe auf eure Anmerkungen hin das Mähwerk noch mal gecheckt. Es scheint mir tatsächlich ein bisschen zu viel Spiel zu haben. Ich werde das versuchen nach der BA einzustellen, aber ich fürchte die Ausgleichsplättchen sind da…
  • Deutz D25.2_1961 -

    Replied to the thread D 25.2 Getriebeeingang abdichten D25.2 - T25.

    Post
    Danke, Eckard! Falls den Beitrag von Eckard unter der Rubrik Getriebe mal jemand suchen sollte: "Überholung Antriebshohlwelle Deutz 4006" Viele Grüße Bert
  • EckardderWaldbauer -

    Replied to the thread F1L 612/53 Dichtung zwischen Getriebeblock und Differenzial.

    Post
    Hallo zusammen , wenn man Schrauben im Kopfbereich durchbohrt , reduziert man die Festigkeit . Wenn man eine Verzinkte Schrauben durchbohrt , ist der Korrosionsschutz dort nicht mehr vorhanden . Schlimmer noch wird es dann wenn der Draht…
  • Schroedi -

    Replied to the thread Deutz 4070e.

    Post
    moin ja ist schon geschehen Maschine läuft wieder einwandfrei,es war der Sensor für die Diesel einspritzung.
  • Micha_e30 -

    Replied to the thread D 50.1 S (D 55) Zapfwellenkupplung trennt mit Fahrkupplung.

    Post
    Meine Kupplung sieht so aus
  • niedersasse -

    Replied to the thread deutz8006.

    Post
    Moin, der Schwader erscheint mir zu klein. ;) Grüße Richard
  • niedersasse -

    Replied to the thread F1L 612/53 Kleine Geschichte wie ich zum Trecker kam.

    Post
    Moin, ich war neulichs in der Lommersdorfer Mühle, Kaffeetrinken. Ich wohne in der Nähe vom Ring. Grüße Richard
  • niedersasse -

    Replied to the thread F3L 514/6 Deutz F3l514/6 Frontlader.

    Post
    Moin, freies Sichtfeld auf den Arbeitsbereich! :D Hat jemand Erfahrungen/Erfahrungswerte von anderen, wie damit zu arbeiten war? Die Stahlgitterkonstruktion stelle ich mir irgendwie ermüdend vor. Grüße Richard
  • oehmi -

    Replied to the thread TW25 2506 Zapfwellenantrieb überholen / abdichten.

    Post
    8,5mm
  • swd40 -

    Replied to the thread D 50.1 S (D 55) Zapfwellenkupplung trennt mit Fahrkupplung.

    Post
    Moin, simpelste Erklärung: Du hast eine Einscheiben-Kupplung verbaut (G280Z). Wenn's eine Doppelkupplung ist (Do280/250K) kann es sein daß durch Verschleiß der Ausrückpunkt der Doppelkupplung nicht mehr stimmt. Dafür muß man an den drei äußeren…
  • Micha_e30 -

    Posted a new thread: D 50.1 S (D 55) Zapfwellenkupplung trennt mit Fahrkupplung

    Thread
    Hallo zusammen. Ich hab an meinem d50.1s das Problem das die fahrkupplung und die zapfwellenkupplung am gleichen Punkt trennen. Also wenn man die Kupplung tritt merkt man den ersten druckpunkt nicht es geht flüssig durch bis endanschlag. Trennen tut…
  • Krake -

    Replied to the thread D 40.1 S Welche Bleche vom D40.1S passen beim D50.1S?.

    Post
    Moin, wie Kai schon schrieb, zum D50.1S/D5505 passt nahezu nichts ohne Anpassungen und Umbauten der anderen Trecker aus der D/D05 Serie. Zudem besaßen nur der D50.1S/D5505, D80/D8005, D9005 und der Geräteträger Unisuper aus den beiden Baureihen ein…
  • bubu -

    Replied to the thread F1L 612/53 Dichtung zwischen Getriebeblock und Differenzial.

    Post
    Es waren 8.8 verbaut. Gruß Ralph
  • Kai6.05 -

    Replied to the thread TW25 2506 Zapfwellenantrieb überholen / abdichten.

    Post
    Moin, hart nicht unbedingt, aber Zäh wie es scheint. Wie groß ist das Loch in der Zapfwelle? MfG Kai
  • Kai6.05 -

    Replied to the thread F1L 612/53 Dichtung zwischen Getriebeblock und Differenzial.

    Post
    Moin Ralph, sind es denn immerhin 8.8er Schrauben oder sogar 10.9er? MfG Kai
  • swd40 -

    Replied to the thread D 40.1 S Welche Bleche vom D40.1S passen beim D50.1S?.

    Post
    Moin, danke für die Klarstellung. Ich war der Meinung daß alles was nicht mehr das Deutz 7/3 Getriebe hat ähnlich ist ... Wieder was gelernt. Gruß, Josef
  • Deutz_D3006_Holland -

    Replied to the thread Deutz D3006 Holland Reparaturen.

    Post
    Sehr geehrte Forumsmitglieder, Ich bin absolut hin- und hergerissen obIch die Patina erhalten soll. Leider ist auf viele Stellen kaum Farbe mehr vorhanden. Deswegen habe Ich entschieden neue Lackierung an zu bringen. Erstmal wurde die Sicherheitsbügel…