Recent Activities

  • EckardderWaldbauer -

    Replied to the thread D 15 Deutz D 15 Portalachse knarrt im Rückwärtsgang..

    Post
    Hallo , erzähle Mal wie weit du die Achsen zerlegt hast . Welche Ausführung der Achse und Bremse du hast . Es gibt da verschiedene Varianten . Bremsen überholt ? Falls alles zerlegt worden ist , wie sahen die Verzahnungen in der / den Bremstrommeln…
  • mihp -

    Replied to the thread F1L 612 Plantage F1 L612 welche Haubenauflagegummis passen.

    Post
    Hallo Joe; Quote from JoeCotty: “hier sind nicht alle so ruppig ” War hier jemand ruppig? wie kommst du denn auf das schiefe Brett? Quote from JoeCotty: “vielleicht stellst Du dich und deinen Trecker einfach nachträglich noch vor. ” Ich…
  • ahomt -

    Replied to the thread Probleme mit Massenausgleich bei BF4L913.

    Post
    wie wurde das problem denn festgestellt???
  • Lois 06 DX -

    Replied to the thread Einachshänger an Deutz D40.2.

    Post
    Hallo DZ 1964 Schau dir mal den Thread "Selbstgebauten Anhänger mit TÜV und schwarzem Kennzeichen zulassen" in der Rubrik Karosserie an, da ist eine Tabelle verlinkt zur Berechnung der Achs und Stützlast. Gruß Alois
  • Agrostar_4.61-6.31 -

    Liked Wübbo’s post in the thread Probleme mit Massenausgleich bei BF4L913.

    Like (Post)
    Moin, der Motor läuft auch ohne Massenausgleich, nur das fahren ist dann nicht mehr so schön. MfG Wübbo
  • Agrostar_4.61-6.31 -

    Replied to the thread Probleme mit Massenausgleich bei BF4L913.

    Post
    Hallo ich hab das Problem mit Massenausgleich bei meinem Agrostar 4.61. Nun meine frage wie komme ich da ran, öl Wanne runter, aber muss die Vorder Achse auch ab gebaut werden? und wo sitzt der massen ausgleich dann genau? LG Christian
  • Agrostar_4.61-6.31 -

    Liked Agrostar 4.71’s post in the thread Probleme mit Massenausgleich bei BF4L913.

    Like (Post)
    Ein Bekannter hatte bei seinem Agro Star 4.71 Baujahr 1990 bei ca 4000 h einen defekten Massenausgleich zu beklagen. Der Motor ist nicht hochgedreht, wird regelmäßig gewartet und nicht überlastet. Von den Befestigungsschrauben des Massenausgleichs…
  • JoeCotty -

    Replied to the thread D 50.1 S (D 55) Temperaturanzeiger tauschen.

    Post
    Ich hätte das auch lieber elektronisch, aber die Anzeige passt schon gar nicht zu einem Oldie. Alte Anzeige mit elektronischem Geber wäre perfekt ... Gruss Joe
  • Landybehr -

    Replied to the thread D 50.1 S (D 55) Temperaturanzeiger tauschen.

    Post
    Ich hab die Elektronische Variante. Beispiellink Die Anzeige geht von 60 bis 200 Grad. VDO hat die passenden Geber im Programm. Das Gewinde im Zylinderkopf ist irgendwo im Thread, den du kürzlich durchgelesen hast, erwähnt. Kann man am alten Geber ja…
  • thomas66 -

    Liked tante ute’s post in the thread Bremswirkung nach Druckausgleichsventiltausch beim Zetor 5211.

    Like (Post)
    Moin Kenne nicht die Bremsanlage von Zetor ,aber bei zuviel Leerweg des Pedals würde ich auch mal das Augenmerk auf die Einstellung der Bremsbeläge richten. gruss nobi
  • swd40 -

    Replied to the thread Welches frontlader fur d3005 und wie funktioniert es.

    Post
    Moin, die Frontlader aus der Zeit (ca. 1970) hatten normalerweise einfachwirkende Hubzylinder und einen Klinkhaken der per Seil ausgelöst wird. Mein Baas-Lader am D40.1s sieht so aus. Erst in den 80ern kamen doppeltwirkende Hebezylinder und eine…
  • patsche -

    Replied to the thread Häcksler BX 62 RS.

    Post
    Quote from Oberwesterwälder: “Sind die Öffnungen für die Luftansaugung alle frei/sauber? ” Hallo, :) ich habe festgestellt, wirklich nicht mit zu geringer Drehzahl zu fahren. Es ist ja erlaubt auch die 1000er zu nutzen. Sobald ich damit bei entsprechend…
  • tobsie -

    Posted a new thread: Welches frontlader fur d3005 und wie funktioniert es

    Thread
    Ich mochte meine Deutz D3005 nachrusten mit ein frontlader. Ich habe zwei fragen: - Ich habe hydraulik ventile (hinten) auf meine D3005, aber die hebel nach unten gibt oldruck unde die hebel nach oben (oder nicht beruhren) gibt kein oldruck. Is das OK…
  • Werder014 -

    Liked JoeCotty’s post in the thread D 50.1 S (D 55) Temperaturanzeiger tauschen.

    Like (Post)
    Hallo, ich habe das an meinem F2l612 auch eingebaut und vorher ein paar Temperaturtests gemacht. Unten sieht man die Temperatur am Backofen. Beginnt so bei 100 Grad sich zu regen. Bei 190 bis 200 Grad wirds rot sogar mit Leuchte (vorausgesetzt 12V liegt…
  • JoeCotty -

    Replied to the thread D 40.2 (D 40 L) Deutz40.2.

    Post
    Hi, ich hatte das selbe Problem an meinem 2-Zylinder. Kompression 18 und 20, schwarzer Qualm ... Nach dem Öffnen stellte sich heraus, dass der obere Kolbenring gebrochen war und die Zylinder stark eingelaufen waren. Wenn Du es genau wissen willst…
  • JoeCotty -

    Replied to the thread D 50.1 S (D 55) Temperaturanzeiger tauschen.

    Post
    Hallo, ich habe das an meinem F2l612 auch eingebaut und vorher ein paar Temperaturtests gemacht. Unten sieht man die Temperatur am Backofen. Beginnt so bei 100 Grad sich zu regen. Bei 190 bis 200 Grad wirds rot sogar mit Leuchte (vorausgesetzt 12V liegt…
  • Schoase -

    Replied to the thread Servus, habe die Ehre.

    Post
    Hallo Emanuel. Danke für den Tipp. Ich habs in den FM Bereich eingestellt. LG Peter
  • Kramer Daniel -

    Replied to the thread Linde mit F3L912 Deutz Motor.

    Post
    Moin Müsste der Mann WK 731 sein. Gruß Daniel
  • Schoase -

    Posted a new thread: F1M 414 Anlasser für F1M414

    Thread
    Hallo Ich bin da Bäda und bin ganz frisch hier whistling.png Selber hab ich einen 11er Deutz F1M414 Bj 49 und suche dringend jemand der mir etwas über den Umbau, auf ein Anlasser erzählen kann, oder eine Idee hat. Klar... schmeißt man den mit der…
  • Kai6.05 -

    Replied to the thread D 40.2 (D 40 L) Deutz40.2.

    Post
    Moin, da wirst du wohl mal den Motor auseinandernehmen müssen. 20bar ist nicht mehr gut und auch die Abweichung zu den übrigen Zylindern weist auf Probleme hin. Besorg dir schonmal das Handbuch zum Motor und lies dich ein. MfG Kai