Stroh drehen

Strohschwad einmal durch drehen.War noch zu feucht zum pressen.Nicht wirklich Leistung was da verlangt wird aber die hohe Bodenfreiheit ist gut bei dem großen Schnittbreiten der Drescher heute.Da kommt doch fix nen Bült Stroh zusammen in einen Schwad.Der Wender ist ein alter Niemeyer wo nur noch die Grundmaschine da ist.Seitenausleger gibts nicht mehr.Oder anders gesagt es erfüllt seinen Zweck.