Deutz Forum

Das Deutz Forum ist mit über 20.000 Mitglieder die größte DEUTZ Community und gleichzeitig auch das größte deutschsprachige Forum rund um alte Traktoren im Internet! Hier wird alles zum Thema Deutz behandelt, von den alten Deutz Traktoren und Motoren bis hin zu den modernen Deutz-Fahr Traktoren. Aber auch Fremdfabrikate und allgemeine Themen wie die Zulassung kommen nicht zu kurz. Wenn du noch kein Mitglied bist, kannst du dich ganz einfach und natürlich kostenlos registrieren.

Unread Threads

Topic Replies Last Reply

Frontgewicht für F1L514

17

Deutz45nullfuenf

Kühlmittel Schweißgerät // Grifrost

20

Kramer Daniel

Överum Plug

3

Deutz45nullfuenf

Welle in die trommel Bremse sitzt fest D4005

4

Denkmal

Lkw Transportkosten

10

krammerreini

Recent Activities

  • wolfgang4005 -

    Liked Kramer Daniel’s post in the thread Kühlmittel Schweißgerät // Grifrost.

    Like (Post)
    Moin Argon ist ein Inertes Gas. Zum Mag Schweißen braucht man unbedingt ein Aktives Gas. Also ist dort immer Co2 enthalten. Das standard Mischgas zum Mag Schutzgasschweißen besteht aus 82% Argon und 18% Co2. Im Handel gibt es noch mehrere…
  • Deutz45nullfuenf -

    Replied to the thread Frontgewicht für F1L514.

    Post
    Uwe, hast du gelesen das es um eine feste Ackerschiene ohne Dreipunkthydraulik geht? Da braucht man keine Verdrehsicherung. Such doch bitte mal nach der Rechtsgrundlage. Wenn man da einen geprüften Kugelkopf einbaut darf man wohl eine Heckkiste…
  • Kramer Daniel -

    Replied to the thread Kühlmittel Schweißgerät // Grifrost.

    Post
    Moin Argon ist ein Inertes Gas. Zum Mag Schweißen braucht man unbedingt ein Aktives Gas. Also ist dort immer Co2 enthalten. Das standard Mischgas zum Mag Schutzgasschweißen besteht aus 82% Argon und 18% Co2. Im Handel gibt es noch mehrere…
  • swd40 -

    Replied to the thread Frontgewicht für F1L514.

    Post
    Moin, die oben verlinkten Kisten haben explizit eine EU-Typzulassung. D.h. da gibt's auch entsprechende Regularien nehme ich an. Gruß, Josef
  • ackerschiene -

    Replied to the thread Frontgewicht für F1L514.

    Post
    Das Problem ist, dass eine Ackerschiene eine Anhängevorrichtung für Arbeitsgeräte (das ist die Definition !) ist und keine geprüfte Zugvorrichtung für Anhänger. Das heißt, dass ein Kugelkopf auf der Ackerschiene für Hängerbetrieb in keinem Fall…
  • Deutz45nullfuenf -

    Replied to the thread Överum Plug.

    Post
    Nein das weiß ich nicht, das ist bei einem Vierschar ja ca. eine 100mm Welle, ich glaube nicht das da Weltraumtechnik eingesetzt wurde. Aber ob es ein normaler S275JR da tut?! @Kai6.05?
  • Agrostar8.31 -

    Replied to the thread Överum Plug.

    Post
    Hallo ja der Plug ist sonst noch recht gut Wissen Sie zufällig was das für ein Stahl ist also ist das Federstahl oder sonst ein besonderer Stahl? Oder ist das eine stinknormale Welle? MfG
  • Lueso -

    Replied to the thread Frontgewicht für F1L514.

    Post
    Hallo Holger, zugegeben, das klingt logisch. Also ist nur das Ziehen eines Anhängers am Kugelkopf der Ackerschiene verboten, da dieser die ganze Hydraulik hochschieben kann. Und z.B. ein Fahrradträger müsste demzufolge erlaubt sein? Ich bin mir nicht…
  • Deutz45nullfuenf -

    Replied to the thread Överum Plug.

    Post
    Moin, nach Drehereien in der Nähe kannst du ja selbst googeln, aber eine Einzelanfertigung mit vorheriger Erstellung einer Zeichnung/ Skizze wird vermutlich schnell zu einem wirtschaftlichen Totalschaden für den Pflug. Ich denke nicht das man irgendwas…
  • Agrostar8.31 -

    Posted a new thread: Överum Plug

    Thread
    Hallo liebe Forumsmitglieder Uns bzw mir ist heute an unserem Överum vierschar Volldtrehplug die Drehwelle abgebrochen :cursing: Nun habe ich dazu ein paar Fragen: :?: 1. Wer kann so eine Welle nachbauen? Am besten irgendwo auf oder bei der schwäbischen Alb! 2.…