Deutz Forum

Das Deutz Forum ist mit über 20.000 Mitglieder die größte DEUTZ Community und gleichzeitig auch das größte deutschsprachige Forum rund um alte Traktoren im Internet! Hier wird alles zum Thema Deutz behandelt, von den alten Deutz Traktoren und Motoren bis hin zu den modernen Deutz-Fahr Traktoren. Aber auch Fremdfabrikate und allgemeine Themen wie die Zulassung kommen nicht zu kurz. Wenn du noch kein Mitglied bist, kannst du dich ganz einfach und natürlich kostenlos registrieren.

Unread Threads

Topic Replies Last Reply

"Bild des Monats" Mai 2020 - Bildervorschläge

6

IntracMichi

Deutz F2l514/53 III Transport-Version Wer weiß was?

2

Obrschwob

Hydraulik

3

Kai6.05

Deutz 8005

1

Kai6.05

Längere Bremshebel für den D5006

14

EckardderWaldbauer

Recent Activities

  • IntracMichi -

    Replied to the thread "Bild des Monats" Mai 2020 - Bildervorschläge.

    Post
  • Obrschwob -

    Replied to the thread F2L 514/53 (und /3) Deutz F2l514/53 III Transport-Version Wer weiß was?.

    Post
    Hallo Maddin, die römische I auf dem Schleppertypenschild bedeutet Normalradversion, die II die Hochradversion, also nichts mit Austauschmotor. Das müßte ja auf dem Motorentypenschild erkennbar sein, weil nicht mit der Nummer im Brief zusammenpassend…
  • Kai6.05 -

    Replied to the thread Hydraulik.

    Post
    Moin Claus, reicht es wenn du eine Ackerschiene anbaust, dass er dann unten bleibt? MfG Kai
  • Kai6.05 -

    Replied to the thread Deutz 8005.

    Post
    Hello Eether, these cracks are quite normal on the old cilinder heads. I think this is the issue of using different materials for the pre-chamber and the head. As far as the insert is still fixed in the head, these cracks are no problem. Regards Kai
  • Agrotron TTV 1160 mit Kuhn GA 7302 DL beim Heuschwaden Fendt 920 Vario mit Fendt 4160 V Rundballenpresse beim Heupressen
  • EckardderWaldbauer -

    Replied to the thread Längere Bremshebel für den D5006.

    Post
    Hallo , ich denke das du ebenfalls betroffen bist mit dem Problem des zu hohen Kohlenstoffanteil im Guss . Die Belege und die Trommel ( Oberflächen ) setzen sich zu und die Bremsleistung lässt nach . Gruß Eckard
  • Eether54 -

    Posted a new thread: Deutz 8005

    Thread
    Greetings, I apologize for not being able to communicate this in the German language, but it has been a couple of generations since my family was fluent in it. I appreciate this forum greatly as it has helped quite a bit in understanding this engine.…
  • DX 120 AS -

    Replied to the thread mein neuer Agrostar 6.31.

    Post
    Moin. In den letzten Tagen habe ich mein geschenkt bekommenes Stahlseil an den Pressungen lackiert, sowie den Unterlenkerhalter grundiert, lackiert und anschließend montiert. Mein Vater hat mir noch fix neue Bolzen für die Unterlenkerstabilisatoren…
  • 547 -

    Replied to the thread Kotflügel selber biegen.

    Post
    Hallo, bin gerade eher zufällig nach langer Zeit mal wieder hier rein gestolpert. Kotflügel bastelndeutzforum.de/index.php?attach…1bbdfc1a8b6c9bd5fcb0bbaea- ach ja, da war doch was, das leidige Thema. Erstaunlich, womit man sich im Leben schon so seine…
  • Agrotron TTV 1160 mit Kuhn GA 7302 DL beim Heuschwaden Fendt 920 Vario mit Fendt 4160 V Rundballenpresse beim Heupressen