Getriebe abdichten F2L612

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Getriebe abdichten F2L612

      Hallo zusammen,

      ich bin gerade dabei das Getriebe von meinem F2L612/6-N abzudichten. In der Ersatzteilliste steht leider nicht das Maß der O-Ringe (Teilenummer 11720) die
      die beiden Deckel (11124 und 11721) abdichten. Leider sind die beiden Ringe sehr verformt und schlecht zu messen. Könnte 70mmx5mm sein.
      Kann mir jemand das Maß der Ringe sagen?
    • Müßte nachsehen, sind grade ausgebaut und ich muß die auch noch ersetzen. Kann aber dauern, da ich wenig Zeit habe und wegen Umbau des Gebäudes derzeit kein Strom, sprich Licht vorhanden ist. Es abends zu dunkel, die zu finden und zu vermessen, weil ein Haufen Geräte und Pflanzen dort im Winterlager sind...steht ziemlich voll.

      Griaßle
      Martin
      Beim Griff in die eigene Tasche stellt man immer wieder fest, dass die "Öffentliche Hand" bereits vorher drin war...
      Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein. (Voltaire)
      Ich kann, weil ich will, was ich muss! (Immanuel Kant)
      Wenn man bei einem anderen Menschen erfolgreich Fehler finden möchte, so verwende man nicht eine Lupe, sondern besser einen Spiegel.

      Der Oberschwabe: homo erectus spaetzlei-maultaschii
    • Hallo Michael, hallo Martin,

      @ Michael: Mit den Verschlusskappen ist auch keine schlechte Idee mal nach sehen wie sich das realisieren lässt.
      @ Martin: Mit der Zeit ist das bei mir auch so eine Sache aber vielleicht findest du mal eine ruhige Minute.

      Danke schon mal an euch bin um jeden Tipp dankbar!

      Gruß Tobi