Getriebegeräusche Deutz Fahr 4507 mit Tw 35.2 Getriebe

    • Getriebegeräusche Deutz Fahr 4507 mit Tw 35.2 Getriebe

      Hallo habe mir einen 4507 gekauft mit nur 2500 Bh. Motor ist Top. Nur ist mir jetzt leider aufgefallen, dass im vierten Gang in der schnellen Gruppe wenn bei niedriger Geschwindigkeit abrupt vom Gas gegangen wird oder wieder beschleunigt wird ein metallisches fast schlagendes Geräusch festzustellen ist. Ich kenne mich gegenseitig nicht gut aus. Und Frage euch was das sein könnte.
      Liebe Grüße vom Hunsrück :)
    • Ich denke es liegt am Schaltgetriebe .

      Ich würde als erstes an deiner Stelle das öl ablassen und mit einem Magneten durch den Ölbehälter gehen wenn dort Metallabrieb drin ist ist das kein gutes Zeichen .

      Des weitern würde ich prüfen ob das Differentail richtig ausgeschaltet ist . ( Das kann ach lautes Knacken verursachen!

      Falls dein 4507 kein Mähantrieb hat kannst du unten einen Deckel öffnen 6 Schrauben + 1 Ablasschraube und mal reinschauen und dir die Zhnräder der kegelradwelle anschauen.

      Mfg Daniel
    • Hallo,
      diese Geräusche nennt man Lastwechsel, dabei kann schon mal kein Schaden entstehen..
      Abstellen kann man die Geräusche beim TW 35 / 50 / oder 500 indem die Getriebe-Zwischenwelle in der
      Lagervorspannung angepasst wird. Das sollte allerdings nur der machen der sich mit DEUTZ Getrieben dieser Typen auskennt.

      efcodeutz grüßt vom Eifelsitz