Welche haben eine unabhängige Zapfwelle

    • unbek. (612)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Max,

      das stimmt so nicht! Erst der D30S hatte eine MZW!

      Die anderen vielen Typen bitte der Deutz-Bibel Band 1 entnehmen. Es sind einige F2L514/xy, einige F3L514/xy und F4L514/xy sowie ab D40.1S aufwärts. Teils haben sie beide Varianten zur Auswahl gehabt, teils abhängig vom Baujahr.

      Die 612er-Serie bis einschließlich D30 hatten Nur GZW! Ebenso F1L514/xy und davor.

      Griaßle
      Martin
      Beim Griff in die eigene Tasche stellt man immer wieder fest, dass die "Öffentliche Hand" bereits vorher drin war...
      Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein. (Voltaire)
      Ich kann, weil ich will, was ich muss! (Immanuel Kant)
      Wenn man bei einem anderen Menschen erfolgreich Fehler finden möchte, so verwende man nicht eine Lupe, sondern besser einen Spiegel.

      Der Oberschwabe: homo erectus spaetzlei-maultaschii

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Obrschwob ()