Drillkombi an Deutz Agroplus 87

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Drillkombi an Deutz Agroplus 87

      Hallo,

      hat jemand von euch Erfahrungen mit einer 2,5m Drillkombi an einem Deutz Agroplus 87?
      Hab da etwas Bedenken, ob es nicht etwas zu schwer für ihn wird. Leistungstechnisch sollte es ja kein Problem sein.
      Der Deutz hat die Zusatzhubzylinder und daher 3,6to Hubkraft.
      Meine Sicma Kreiselegge wiegt knapp 1,1to und die Fiona Apollo dr Aufbaudrille würde knapp 420kg + 200kg Saatgut wiegen.
      Als Gegengewicht hätt ich entweder den Frontlader oder 400kg Koffergewichte zum einhängen.

      Mfg Maxi