Traktorneuanschaffung. Große oder Kleine Reifen?

    • F1L 514/51

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Traktorneuanschaffung. Große oder Kleine Reifen?

      Hallo

      Der Trend geht eindeutig neben meinem D50.1S zu einem kleinen Zweittraktor.

      Ich habe mich ein wenig in die F1L 514 51 Traktoren verguckt.

      Ich möchte einen mit Starrer Ackerschiene und Zapfwelle um einen Heuwender zu ziehen und kleinere Arbeiten auf dem Grundstück zu erledigen. Außerdem macht er sich gut auf meinem Anhänger hinter dem D50 auf Traktortreffen. ;)

      Meine Frage ist nun ob ich nach der kleinen (wie beim 11er) oder der große Bereifung ausschau halten soll und wo Vor und Nachteile liegen.

      Ich nehme an die große Bereifung bring mehr Bodenfreiheit und höhere Endgeschwindigkeit (20 kmh) mit sich? ?( ?(


      Wäre schön ein paar Meinungen von euch zu hören 8)

      Danke schon mal im Voraus!
    • Hallo, wenn du einen /51 willst wirst du nur einen mit "größerer" Bereifung finden.

      Die F1L514 Traktoren mit der "Kleinen" Bereifung wie sie der 11er (auch) hatte haben die Bezeichnung F1L514/50. Dieser hat auch nur ein 4 Gang Getriebe ohne Differenzialsperre.

      Ich persönlich würde den 5-Gang bevorzugen.
      Mit freundlichen Grüßen
      Michael
    • Hallo,

      Bereifung hinten F1L514/50 /4-Gang = 8.00-20

      Wenn Du einen F1L514/50 mit Zapfwelle suchst/möchtest, könnte das u.U. schwer werden. Was nicht heisst das der Markt nix mehr hergibt.
      Ich hab zwar auch den kleinen.....aber mit der 5-Gangversion und grösserer Bereifung bist du flexibler. Und vor allem etwas schneller.

      Bei dem F1L514/50 ist bei rund 15km/h Sense :D

      Gruss Andreas
      "Er hat geschweisst, man sieht es kaum, lasst uns schnell noch einen Niet reinhau`n!" ;(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pumpe ()

    • Okay das ist gut zu wissen. Ich hatte auch erst den 11er in Betracht gezogen aber der Anlasser und die Luftkühlung hat dann doch in Richtung 514er überzeugt :D

      Mit den 15kmh könnte ich leben. Für Transportarbeiten habe ich ja den D50 mit Schnellgang 8)

      Aber wenn du sagst den 514 50 gibt es selten mit Zapfwelle wird es wohl von daher schon ein 51er werden.


      Auf jeden Fall bin ich jetzt um einiges schlauer. Danke! :thumbup: