Regelsteuergerät Bosch HY/SR 10 H

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Regelsteuergerät Bosch HY/SR 10 H

      Liebe Oldtimer freunde,

      habe das Bosch Regelsteuergerät HY / SR 10 H an meinen Güldner montiert. Das Funktioniert, aber es hat die eigenschaft das der Hebel fürs Hoch und Runter regulieren IMMER wieder nach vorne geht und somit alles ( Ackerschiene & Co ) runter geht. Ich muß ständig mit der Senkdrossel arbeiten damit alles in der Mittel bleibt, und das stört total. Der Hebel ansich geht mir auch viel zu leicht zum verstellen der höhe.

      Ich weiß das es hier ein Deutz forum ist, aber das Bosch Steuergerät wurde auch an vielen anderen Schlepper verbaut.

      Würde mich freuen wenn ihr helfen könnt.

      Viele Grüße
      Andy
      Für Schreibfehler haftet die Tastatur !

      Mein Schlepper:

      Güldner G50 AS BJ 1967
      +
      Krone Kipper
    • Hallo Kai,

      du meinst die Tellerfedern können das nur sein ? Wenn man die neu bekommen würde, und einfach tauscht wäre das mit den losen Hebel vorbei ?

      Gruß Andy
      Für Schreibfehler haftet die Tastatur !

      Mein Schlepper:

      Güldner G50 AS BJ 1967
      +
      Krone Kipper
    • Kai,

      dein Tip war Gold wert. Ein sehr schlauer hat die Teller alle in eine richtung eingebaut. Ich habe die jetzt, wie es sein soll, eingebaut. Jetzt Funktioniert wieder alles beim alten.

      Herzlichen Dank !

      Viele Grüße
      Andy
      Für Schreibfehler haftet die Tastatur !

      Mein Schlepper:

      Güldner G50 AS BJ 1967
      +
      Krone Kipper