Lackieren der Sicke und Schriftzug für’n F2L514/50

    • Lackieren der Sicke und Schriftzug für’n F2L514/50

      Hallo Deutz-Gemeinde
      Ich stehe nun vorm Abschluss meiner Arbeit
      und habe nun bedenken bei der Lackierung der Sicke und der Schriftzüge.
      1: wieviel von der Sicke wird lackiert (nur die gerade Fläche oder auch die schräge)?
      2: wo gehören genau die Schriftzüge Deutz (Seite Motorhaube ) und luftgekühlt (Blech beim Scheinwerfer) Deutz (am Sitz) hin?
      3: wie sind die Abmessungen der Schriftzüge?
      4: würde gern die Schrift lackieren gibt es jemanden wo man die Schriftzüge als negativ verkauft quasi als Schablone auf Maskierfolie zum lackieren?
      5: die RAL-Nr. 1004, passt die?
      Denn ich wahr vor kurzem auf einem treffen und da sahen alle unterschiedlich aus und jeder meinte seins währ „original“
      Danke schon mahl im Voraus

      Mfg Daniel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Raini750 Admin ()

    • Danke Andreas

      Die such Option hat mich nur noch mehr verwirrt
      Und dein link kann ich nicht öffnen

      1
      Bei der Bilder Sichtung hatte ich zweierlei Ausführungen der siggen gesehen welche die nur die oberste Fläche lackiert sind und welche die gesamte Ausprägung lackiert ist.

      Daher die frage alles oder nur obere Erhebung lackieren ? was war „originaler“

      2
      Ebenso die Schrift Deutz und luftgekühlt sind die einfach blind hin lackiert worden ? und nicht darauf geachtet worden nach 1 cm. Links rechts?

      3
      Wie sind die Abmessungen LBH der Schriftzüge da als Aufkleber zich varianten gibt

      4
      Maskierfolie gibt es nicht im Handel werde wohl Aufkleber bei klaus kaufen müssen und sie einem werbe tüp bringen das er mir daraus schablohnen vertigen kann

      5
      Die ral frage kam auf das es ein Aufkleber Händler gibt wo
      Zinkgelb ral 1018 &
      Goldgelb ral 1004
      Verkauft und meint
      Hätte es bei Deutz gegeben ?
      Wen zinkgelb welcher tüp und bj. Wurde es lackiert oder ist das ein Mythos?
      Da auf der Farb Tabelle hier vom Forum nur goldgelb gibt

      Mfg Daniel
    • Hallo Daniel,

      wir hatten hier Farben zu über 100 mal Besprochen.
      Du hast aber die Form gewahrt, hier auch mit Anstand gefragt.
      So bekommt man hier Auskunft!
      Also nach meinen Vorlagen und das wäre in der Zeit der Baujahre bis etwa 1962, gibt es :
      Laubgrün RAL 6002,
      für Gelb RAL 1004 ,
      die Felgen RAL 3003 .
      So müsste es Richtig sein. Und es sollte Sicke geschrieben werden, denke ich.
      Übrigens gab es hier wie auch bei google Bilder zu diesen Traktoren.
      Und Mythen gibt es zu vielem.. .
      Unter etwas Vorbehalt, prüfe es noch gegen.

      Gruß Robert
      Mehr als einfach nur ein Schlepper- Deutz Fahr !
    • Oh mein Gott
      Da hätte ich auch drauf kommen können
      Bei uns sagt man halt Mundart sigge
      Und nicht Sicke, dann klappt es auch besser mit der „such“ Funktion

      Ich gehe nun nur davon aus, dass es keinen Unterschied gibt bei der Sicke von den Baureihen
      F1L514/… - F..L612/… Haubenverlängerung tank usw. mahl ausgeschlossen
      1
      Denn dann werde ich nur die obere Seite der Sicke lackieren
      2
      Und die Schriften ungefähr da hin machen, wo sie sind
      3
      Schrift Deutz LBH 250*25mm
      5
      RAL währ ich eh der Farbtabelle des Forums treu geblieben

      Danke euch allen noch mahl zum schreiben und belehren macht weiter so
      Denn nur so kann Mann ein stück gammeliges Eisen wieder zu einem tollen Deutz verwandeln
      Oh als kleines Dankeschön hier meine ersten fast fertigen texas Bilder

      Mfg Daniel
      Bilder
      • Screenshot_20180525-114357.png

        439,16 kB, 720×1.280, 70 mal angesehen
      • Screenshot_20180525-114346.png

        465,14 kB, 720×1.280, 91 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Raini750 Admin ()

    • Hallo Daniel,
      danke für oh mein .... ,
      das musst Du zu mir nicht sagen, wir hier im Forum ergänzen uns ganz gut !
      Ich wusste bis vor einiger Zeit auch gewisse Dinge nicht !
      Gibt schon extrem gute, da bin ich nur ein kleiner Tüftler oder so .. .
      Alles selbst gereinigt, geschliffen und lackiert?

      Es sieht doch gut aus.

      Gruß Robert
      Mehr als einfach nur ein Schlepper- Deutz Fahr !
    • Danke für die Blumen

      Ja bis zur letzte schraube außer Motor, zerlegt und wieder zusammen gebaut.
      Sa auch dementsprechend aus bzw. Erstbesitzer 5jahre schwer geackert danach bis in die 70ger als antrieb für ne Wasserpumpe gedient danach unehrenhaft ins freie zur Seite gestellt zwischen durch spielgerät für mich und mein Bruder und vor ca. 4 ½ Jahre mein neues Projekt geworden

      Oh und die Werkstatt durfte ich nur zum lackieren nehmen den Rest dürft ich auch ganz bescheiden in der Garage kleine schrauben

      Und mein Schlepper heist Texas
      Das kam daher das irgend jemand Texas mit gelb auf die Motor Haube geschrieben hat warum auch immer

      mfg Daniel
    • Hallo Andreas

      Nein leider noch kein weiterer Erfolg
      Bis jetzt bin ich zu meinem werbe futzi um die ecke er kann anscheinend die „originalen „ Schriftart und Größen besorgen und lässt das negative und Positiv auf der träger Folie dann müsst ich nur das gewünschte wegmachen und drauf kleben oder über lackieren.
      „ geht aber kein 2k lack der löst die Folie anscheinend beim lackieren auf „
      Da wird ich wohl zum lack auf Wasser Basis zurück keifen müssen.
      Lass aber gleich 10 stück in rar 1004 machen da wird es günstiger da er die Schriftart kaufen musste usw. aber zum Endpreis kann ich noch nichts sagen
      Wer Interesse hat und ein wenig zeit mit bringt den der werbe futzi ist momentan voll ausgebucht kann davon ab haben bitte um PM

      Stelle aber noch mein Erfolg rein wenn ich die Aufkleber habe bzw. Auf lackiert sind

      Oh und zur Info habe mit dem Klaus gremelspacher den wo jeder so lobt er mache die besten Aufkleber, gesprochen und er meinte er mache seit langem keine Aufkleber mehr . ;(

      Mfg Daniel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von texas f2l514 ()