Lemken Opal 090 30/90 A65 dreht nur halb

    • Lemken Opal 090 30/90 A65 dreht nur halb

      Hallo,
      ich habe folgendes Problem:
      Wir haben einen alten Lemken Opal 090 30/90 a65 bekommen. Der Pflug hat 7 Jahre in den Hecken gestanden.
      Ich habe den Pflug angehängt und versucht zu drehen, er dreht knapp bis zur hälfte, bleibt aber vor dem Totpunkt stehen, sodass ich nicht weiter umdrehen kann.
      Der Pflug ist mit einem EW Zylinder und zwei dicken Federn ausgestattet.
      Hat jemand damit Erfahrung und kann mir sagen wo ich nach dem Fehler u suchen habe???

      Gruß
      Thomas
    • Hi, ja das hab ich auch versucht. Aber der Pflug dreht garnicht bis zum OT zumindest nicht durch den Federzug. Aber ich denke ich vermute was das Problem sein kann: wir haben direkt als wir den Pflug bekommen haben die letzte Scharreie abmontiert ( die ist ja nur mit sechs Schrauben angeflanscht) , da einer der Schare komplett gerissen ist.Dadurch, dass das Gewicht jetzt fehlt stimmt der Drehpunkt nicht mehr. Somit reicht der gegendruck des Pflugs nach unten nicht aus. Weil wenn ich den Pflug von Hand beim drehvorgang unterstütze geht er rum bis OT und dann kann ich Druck auf den Zylinder geben das er ganz rumdreht. Ich schraube die letzte Reie die Tage wieder drann und probiere es aus. Dann schreibe ich das Ergebniss!!!