Stoll Robust 8 hydraulische Parallelführung ohne Funktion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stoll Robust 8 hydraulische Parallelführung ohne Funktion

      Hallo zusammen,

      ich habe an meinen Stoll Robust F8 HD ein gebrauchtes Parallelschaltventil montiert. Laut Stoll ist dieses Ventil für den Lader verwendbar. Naja, alles nach Plan angeschlossen. Jedoch das Eilgangventil sowie der 3. Steuerkreis habe ich demontiert und die Anschlüsse von E und F an meine vorhandenen Weichen und anschließend an die Neigezylinder geleitet. Beim Testlauf stellte ich fest, dass Heben Senken einwandfrei funktioniert, jedoch bei Auskippen Einkippen keinerlei Druck aufgebaut wird. Kann es sein, dass eines der Senkbremsventile oder der Druckbegrenzungsventile defekt ist und dadurch Öl von C nach D fließt ohne die Zylinderbewegung auszuführen? Habe das eine Ventil mal ausgebaut, siehe Bild. Sind die Tellerfedern lahm? Würde mich über eure Hilfe sehr freuen.
    • Hallo zusammen,

      hab noch am selben Tag den Fehler relativ schnell gefunden. Das Magnetventil zum Aus- und Einschalten der Parallelführung blieb in einer Art Zwischenstellung hängen und schaltete werder aus, noch ein. Habe dann die elektrische Ansteuerung überprüft, diese war einwandfrei. Dann demontierte ich den 6-Kant-Stopfen am Ende des Steuerschiebers, wo die Rückholfeder dahinter sitzt. Diese Feder war recht Lahm. Habe dann ne M10er Unterlegscheibe dazu gelegt und seither funktioniert alles einwandfrei.

      Gruß Andreas.