Treffen von Forumsmitgliedern - 17.06.18 in Thannhausen und weitere

    • Ich find's irgendwie nicht.... Bin doch zu alt und zu blöd... :whistling:

      Griaßle
      Martin
      Beim Griff in die eigene Tasche stellt man immer wieder fest, dass die "Öffentliche Hand" bereits vorher drin war...
      Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein. (Voltaire)
      Ich kann, weil ich will, was ich muss! (Immanuel Kant)
      Wenn man bei einem anderen Menschen erfolgreich Fehler finden möchte, so verwende man nicht eine Lupe, sondern besser einen Spiegel.

      Der Oberschwabe: homo erectus spaetzlei-maultaschii
    • Hey danke für das super wochenende, war genial, kramerreini ach komm kopf hoch, hast alles selber getrunken und ein Sonntag mittagkonterbier tut immer gut.... aso bin wider in zwei jahren spätistens in Tannhausen...
      Bilder
      • 0646A10C-1148-45A2-B260-9BC3B325B708.jpeg

        2,79 MB, 3.264×2.448, 37 mal angesehen
      • A1229515-D9C3-4895-8878-B405B08BB492.jpeg

        1,47 MB, 3.264×2.448, 29 mal angesehen
      • 161E9FD8-7302-4BDF-93D3-2CA52D06407A.jpeg

        2,35 MB, 3.264×2.448, 28 mal angesehen
    • Moin aus Hamburg,
      hier wieder ein paar Fotos aus Thannhausen und den Heimfahrern in Freystadt....
      Bilder
      • IMG_7076.Deutz-Forum.jpg

        526,73 kB, 1.000×699, 17 mal angesehen
      • IMG_7115.Deutz-Forum.jpg

        625,17 kB, 1.000×699, 26 mal angesehen
      • IMG_7209.Deutz-Forum.jpg

        404,21 kB, 1.000×709, 30 mal angesehen
      • IMG_7211.Deutz-Forum.jpg

        452,23 kB, 1.000×707, 23 mal angesehen
      • IMG_7213.Deutz-Forum.jpg

        383,9 kB, 1.000×708, 24 mal angesehen
    • Hallo Hafenfahrer,

      leider ist dein Name nicht dabei..., schade.
      Nun sehr feine Bilder mit Hintergrund.., wie im Film !
      Frage: Gabe es damals schon den Plantagen Schlepper als 3006 ?
      Oder ist dieser ein Umbau ?
      @ Mandeutzmann- sehe Du verstehst Spaß !

      Schönen Sonntag noch!!!

      Gruß Robert
      Mehr als einfach nur ein Schlepper- Deutz Fahr !
    • @Richard
      Mach dich nicht runter! Gut lackierte MD heißen gar nichts. Der eine Rundhaber sah außen aus wie neu, innen aber war der eine Bastelstube der besonderen Art! Völlig verrostete Bleche, sie so gar nicht zum äußeren Erscheinungsbild gepaßt hatten - für mich war das Bauernblind.... Dann lieber Originalzustand, zu dem man gut steht und zeigt, was schon gearbeitet wurde!

      Also, das nächste Mal gesund dabei sein!
      Viele Griaßla
      Martin
      Beim Griff in die eigene Tasche stellt man immer wieder fest, dass die "Öffentliche Hand" bereits vorher drin war...
      Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein. (Voltaire)
      Ich kann, weil ich will, was ich muss! (Immanuel Kant)
      Wenn man bei einem anderen Menschen erfolgreich Fehler finden möchte, so verwende man nicht eine Lupe, sondern besser einen Spiegel.

      Der Oberschwabe: homo erectus spaetzlei-maultaschii
    • Hallo Deutz Gemeinde,

      ein Hallo an Richard und Martin,

      nun zunächst zählt Gesundheit !!!
      Dann @ Richard, nimm dir die Zeit, wenn Du magst um deinen "Schatz" als Maschine in echt gutem Glanz da stehen zu lassen.
      Aber wäge für Dich ab, ob es wie Neu sein soll ? Oder einfach in Ordnung..., der Zeit entsprechend..?

      Muss und sollte ein jeder für Sich entscheiden.

      Und ich denke auch wie Martin, nicht unter dem eigenen Licht entwerten !

      Das musst Du sicher nicht, es reicht wenn es in unserer Hauptstadt schon so ist.

      Gruß Robert
      Mehr als einfach nur ein Schlepper- Deutz Fahr !
    • Servus Richard,
      sprichst du die Fotos hier, oder im Baumaschinenbilderforum an?

      Also die Fotos dort, hat andreas2807, ein Profi gemacht.
      Bei den Fotos hier von hafenfahrer ist ebenfalls ein Profi und Künstler am Werk gewesen.

      Du hättest deinen Magirus wahrscheinlich nicht wieder erkannt, so gut sind die Fotos.

      Aber zur nun zu allen Exponaten in Thannhausen:

      Jedes Exemplar hat seine persönliche Geschichte erzählt. Dazu gehört auch, dass manche in einen Jungbrunnen fallen und eben fast fabrikneu erscheinen.
      Andere hingegen zeigen ihre persönlichen Falten, die ihnen so mancher Bauer hinzugefügt hat.

      Davon lebt das Int. Deutztreffen in Thannhausen :) :) :)

      Grüße mandeutzman
      Int. Deutztreffen für hist. Traktoren u.v.m. in 92342 Thannhausen b. Freystadt/Bayern
    • Moin moin aus Hamburg,
      also zuerst mal dir Johannes vielen Dank für die Blumen. Da werde ich ja ganz rot. Künstler .... ts ts ts :D
      Natürlich entscheidet jeder, wie er sich sein Schätzchen vorstellt. Der Eine strebt den Auslieferungszustand an, ein Anderer liebt es, sein gutes Stück mit Edelstahl-Hutmuttern und bunt angemalten Deckeln zu präsentieren. Einem Dritter ist nur wichtig, dass die "Kiste" läuft. All das ist gut so und sollte respektiert werden. Auf einem Treffen sollte dem Zuschauer doch auch gezeigt werden, was diesen Maschinen in jahrzehnte langem Einsatz widerfahren ist. Und wenn jemand einen rotten LKW entdeckt, zeigt das doch auch eindrucksvoll, woran diese Fahrzeuge nach hunderttausenden Kiometern "gestorben" sind...
      Ich persönlich bedaure es manchmal, dass mein schmaler D15 mal restauriert wurde. Der Charme ist damit ein wenig weg... Aus der Sicht des Fotografen gefallen mir die "Farblosen", die "Eingeölten" oder "Ovatrollackierten" viel besser, als die in den Neuzustand versetzten. Schaut euch diese Trecker an! Was können die erzählen! Ein Beispiel ist vielleicht der von mir fotografierte F1L514. Hätte ich den in Ruhe und bei "richtigem" Licht vor der Linse....

      Und noch ein Wort an dich, Johannes: Das Treffen bei euch ist längst vorbei, der "Altag" hat zumindest mich wieder voll im Griff, da flattert Post aus Thannhausen in´s Haus... Vielen Dank auch dafür! Eine tolle Idee, über die ich mich sehr gefreut habe!
      Schönen Abend euch allen
      Matthias
    • Hafenfahrer schrieb:

      Ups..., sehe gerade, dass ich den 15er noch gar nicht hochgeladen habe. Das hole ich nach. Wer vorher gucken will, kann das bei Instagram unter "prinzimo" machen...
      Hallo,

      ich hatte mich schon gewundert, auf Eurem Trailer stand ja auch was anderes. (s. Beitrag weiter oben).

      Zum Thema Bauernblind kann ich sagen, dass die Originalfarbe durch Sonne und durch Nachlackierungen, unter denen sich in dem Jahr meines Besitzes Rost gebildet hat, stark gelitten hat.

      Wenn ich dann alles zusammen habe, werde ich in jedem Fall nächstes Jahr nach NEA fahren, da lief er früher, man ist dort bemüht, des Rundhauberzug wieder zusammen zu bekommen. Eine lose Einladung habe ich schon, aber das Leben hat ja manchmal andere Pläne (für Thannhausen hatte ich auch extra Urlaub genommen).

      Nein, mein schlechtes Gewissen kommt im Wesentlichen auch daher, dass ich so kurzfristig absagen musste. ;(

      Grüße

      Richard