Fahr MH60

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo!

      Ich habe vor kurzem einen gebrauchten aber funktionierenden FAHR MH60 Maishäcksler erhalten. Er läuft soweit!
      An unseren D5005 passt er soweit problemlos. Allerdings wollte ich ihn mal an unseren DX anbauen. Dies ist aber etwas umständlich wegen der Hinterreifenbreite. Man hat jedoch einige Einstellungsmöglichkeiten am Häcksler.


      Jetzt zu meiner Frage: auf dem angehängten Bild sieht man eine Führungsschiene an der die Maschine mittels 3 Schrauben zusammengebaut ist. Jede Schraube sitzt in einer "Einbuchtung". Hat schon mal jemand probiert das Rohr noch weiter auseinander zu ziehen? In dem Fall würde die Maschine nur mit 2 anstatt mit 3 Schrauben zusammengehalten werden!

      MfG,

      Max
    • Guten morgen,
      ist dann nur die Rasterschiene zu kurz oder wird das Rohr nicht mehr geklemmt? Wenn dss der Fall ist, sehe ich das unkritisch. Die Klemmung hält das Ganze, seitliche Beanspruchung der Schrauben durch die Rasterschiene darf es praktisch nicht geben, das mögen Schrauben gar nicht. Sollte allerdings auch das Rohr zu kurz sein um über die 3 Schrauben geklemmt zu werden ist die Verbindung an dieser Stelle geschwächt. Ob das was ausmacht weiß ich nicht. Was sich natürlich auch ändert ist der Hebelarm mit dem Belastung an dieser Stelle eingebracht wird.

      Wie viel willst du damit arbeiten?

      Gruß Holger
    • Hallo Holger!

      Die Rasterschiene wäre zu kurz um sie mittels aller 3 Schrauben zu befestigen. Das Rohr würde dann nur noch von 2 Schrauben zusammen geklemmt werden.

      Ja genau, der Hebelarm wird etwas größer.

      Darüber hinaus stellt sich noch die Frage ob die Welle (?), die in dem Rohr verläuft lang genug ist? Ich stelle mir das so wie eine Kardanwelle vor, die irgendwann mal am Ende ist...

      Arbeiten muss der Häcksler an sich gar nicht da ich kein Mais angebaut habe. Ist halt eben nur so zum Spaß. :)
      Darüber hinaus könnten wir den Häcksler immer noch am 5005 betreiben.

      Gruß,
      Max