Lenkstange Deutz 7206A wackelt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lenkstange Deutz 7206A wackelt

      Hallo alle zusammen.

      Bei meinem D 7206 A, BJ 31.12.1977, welcher mir im letzten Jahr zugelaufen ist, zeigt sich seit vorgestern ein (hoffentlich) kleines Problem.
      Und zwar wackelt plötzlich die Lenkstange/ Säule, welche vom Lenkrad zum Orbitrol geht. Das ganze Lenkrad lässt sich somit um mehrere Zentimeter in jede Richtung auf der X/Y-Achsenebene bewegen. Z-Achsen-Richtung ist i.O., man kann es also nicht hochziehen. Eingebaut ist ab Werk eine vollhydraulische Lenkung, also keine servounterstützte Lenkung. Das Lenkorbitrol ist soweit auch funktionsfähig und dicht. Man kann also normal lenken, nur das halt das Lenkrad samt Säule wackelt / bewegt werden kann.
      Der Deutz hat eine Schallschutzmatte um das "Armaturenbrett" (Fritzmeyer Kabine), welche aber nun auch schon fast 40 Jahre alt ist - und dementsprechend empfindlich ggü. Veränderungen der angestammten Position. Die wollte ich jetzt nicht unbedingt gleich abfriemeln, weil sie dann vermutlich einreissen wird.

      Also, lange Rede - kurze Frage:
      Ich finde in meinen Werkstattbüchern keine Bilder des Armaturenbretts mit Vollhydraulischer Lenkung. Auch keine Zeichnungen o.ä.. Gibt es jemanden mit Erfahrung bezüglich der wackelnden Lenksäule, der oder die mir sagen könnte was da los(e) sein könnte. Ich möchte gerne so behutsam wie möglich vorgehen - und nicht gleich wild alles ausseinander reissen.

      Schomal Vielen Dank für eure Tipps und Anregungen

      LG
      Olaf
    • Hallo Olaf,
      Zwichen Orbitrol (Danfoss oder ZF-Servostat) ist eine Lenksaule montiert.
      Die ist mit vier M8 Schrauben am Orbitrol verschraubt.
      Entweder sind die Schrauben lose, aber vermutlich ist der Schweißnaht vom Flansch ist abgebrochen.
      Nach abnehmen vom Amaturentafel, ist zu sehen was los ist.
      Mit freundlichen Grüßen,
      Karel Vermoesen
      Bilder
      • IMG_20170823_0002.jpg

        2,05 MB, 2.456×3.480, 35 mal angesehen