Seidenglanz lacke für mein F2L612 ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Seidenglanz lacke für mein F2L612 ?

      Guten Tag,

      Ich Will min F2L612 neu lackieren, bestimmt mit Rolle und Pinsel. Ich hätte gern seidenglanz; ich lese viel gutes über Erbedole auf diesen Forum. Aber es ist mir nicht Klar ob das Hochglänzende oder Seidenglänzende Lacke ist ? Hätten Sie noch eine seidenglanzende lacke mir zu raten ?

      Vièle Danke.
      Udo
    • Hallo MfG Kai ,

      Viele Danke fur ihre schnelle Antwort.

      Diese Information habe ich schon bei VERNY gelesen aber bei Schlepper-teile.de habe ich auch angefragt und habe dann diese Antwort bekommen : "sofern nicht anders angegeben, sind die Erbedol Schlepperlacke alle glänzend" Also wer hat recht ?

      Bis bald.
      Udo
    • Hallo Udo, Ich mache meinen Deutz mit Farben von Mipa. Den Unterbau habe ich in Seidenglänzend und für die Aufbauteile habe ich mich entschlossen glänzend zu nehmen. Das Seidenglänzende heißt Mipa AK 231-50KH ist ein Industrielack mit Rostschutz. Habe die Farbe mit Pinsel, Rolle und Spritzpistole verarbeitet, lässt sich sehr gut ausbessern beim nachstreichen. Die Tankabdeckung ist auch von Mipa in Kunstharz aber glänzend und zusätzlich mit Kunstharzhärter. Auf den Fotos ist der Unterschied eigentlich gut zu sehn, in Natura aber viel deutlicher. Gruß Frank
      Bilder
      • 20170507_150554.jpg

        2,26 MB, 3.264×1.836, 36 mal angesehen
      • 20170616_175602.jpg

        2,37 MB, 3.264×1.836, 29 mal angesehen
      • 20170617_171624.jpg

        629,03 kB, 1.836×3.264, 28 mal angesehen
    • Guten Abend Frank,

      Viele Danke fur ihre antwort,

      Ich habe mich noch nicht 100% fur seidenglanz entschlossen aber noch weniger fur glanzend, uberhaupt weil ich die farbe nur mit Rolle und Pinsel verarbeitet kann. Ich befurchte dass mit hochglanz der Resultat nicht so gut wird als mit seidenglanz.

      Haben Sie keine Grundierung gemacht ? Wieviel Schichten haben Sie drauf gemacht ?

      Könnten Sie mir eine internet adresse empfehlen wo ich diese farbe bestellen kann ?

      MFG Udo
    • Hallo Udo,

      versuch's mal HIER. Der Laden hat so ziemlich das gesamte Programm von Mipa am Lager. Schreib ihm, was genau du willst. Du bekommst dann von ihm eine ausführliche Empfehlung incl. Zusammenstellung von Grundierung und Decklack sowie eventueller Alternativen.

      (Ich krieg für die Empfehlung weder Sonderpreise noch bin ich mit ihm verwandt oder verschwägert.)
      Schönen Gruß,
      Papa-Schlumpf
      www.treckerfreunde-wilsum.de
    • Hallo Papa Schlumpf,

      Viele Danke fur diese Antwort, ich werde diesen Laden kontaktieren.

      Ich hatte Interesse fur Erbedol. Der information Service von verny.de behauptet (2 mails) dass der Lack seidenglanz hat obwohl ich sonst wo auf internet oft lesen kann dass dieser Lack hochglanzend ist. Komisch ? Sicher einer der mit erbedol lackiert hat würde mir antworten können.
    • Hallo Udo, ja ich habe vorher grundiert und zwar mit Rostosan grau von Kluthe. Auf dem ersten Bild siehst du die Hintere Felge in Grau mit roter Restfarbe. Hatte die hinteren Felgen mit dem Pinsel gestrichen und war erst mal sehr zufrieden mit dem Ergebniss. Der Schock kam am nächsten Tag, lauter Grisel und Falten. Der Lack war auch nach Wochen stellenweise noch weich. Habe dann die rote Farbe abschaben dürfen, dann schleifen, neu grundiert und diesmal mit Farbe von Mipa gespritzt. Nie wieder alte oder billig Farbe, das war eine Schweine Arbeit und verschenkte Stunden. Ich hatte auch erst an Erbedol gedacht, aber das hätte ich bestellen müssen und an Mipa komme ich über einen Freund dran der Autolackierer ist. Und da sie dort auch oft Baumaschinen lackieren, war es für mich einfacher. Die Seite die Papa Schlumpf empfohlen hat ist gut, da du dort auch die Technischen Merkblätter einsehen kannst. Kann leider nur abends antworten, Gruß Frank