Größere Reifengröße?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Größere Reifengröße?

      Moin Deutzgemeinde,

      ich habe mal eine Frage bezüglich meiner Reifengröße, ich habe auf meinem D30s F2L712 vorne 6.00-16 drauf die ehrlich gesagt wunderbar passen, hinten habe ich momenthan 12.4-28 drauf, auf der Felge ist 10-28 eingraviert. Die 12.4-28 passen wirklich sauber auf die Felge, daher meine Frage gibts noch eine größere Reifengröße die man auf die vorhandenen Felgen ziehen kann? Ich bin meistens auf sehr weichen Böden unterwegs, wo sich jeder cm Breite auswirkt.

      Vielen Dank schonmal im vorraus!
      :thumbsup:
      Viele Grüße
      N.Südhoff
    • D307S schrieb:

      Hallo,

      ich dachte mir das schon insgeheim das 12.4 das ende der Gefühle ist, wie sieht das denn mit 14.9 aus, bekommt man die überhaupt noch drauf oder gibts n Zwischenmaß?

      Viele Grüße
      N.Südhoff
      Wenn würde ich maximal noch 13.6 x 28 drauf machen. Die 14.9x 28 sind zu groß habe auf meinem Traktor original 11.2x 28 drauf und auf die Felgen 13.6x28 drauf gemacht. Und Vorne sind 6.50x16 drauf.
      Bilder
      • 20170818_084921.jpg

        2,68 MB, 1.974×2.448, 19 mal angesehen
      • 20170816_170853.jpg

        3 MB, 2.166×2.448, 20 mal angesehen
    • Hi, ich bin neu hier. Ich habe einen D25, also ein Traktor, ähnlich wie der D30.
      Lt. Schild am Schlepper darf ich die Größen,: 11/28, 9/32, und 8/36 fahren. Jetzt weiß ich nicht ob das auch für einen D30 gilt? Aber wie schon gesagt, darf ich diese Größen auf meinem D25 1S fahren. Vielleicht hilft es euch ?
      Gruß, Goldiesel
    • Goldiesel schrieb:

      Hi, ich bin neu hier. Ich habe einen D25, also ein Traktor, ähnlich wie der D30.
      Lt. Schild am Schlepper darf ich die Größen,: 11/28, 9/32, und 8/36 fahren. Jetzt weiß ich nicht ob das auch für einen D30 gilt? Aber wie schon gesagt, darf ich diese Größen auf meinem D25 1S fahren. Vielleicht hilft es euch ?
      Gruß, Goldiesel
      So lange du dir die Reifen eintragen läßt darf man dann die Reifen auch Fahren. U welche Reifen du ohne eintrag fahren drafst steht in deinem Brief vom Traktor.
      Wenn du Reifen wechsel willst must du aufpassen das sie sich nirgends schleifen u nicht zuweit über die Kotflügel stehen. Glaube bei Traktoren bis 20 km/H maxmal 3 finger breiter als die Kotflügel. Über 20 km/H bin ich mir nicht ganz sich aber da müssen die Reifen unter den Kotflügeln sein.
    • Hi, bei meinem Güldner, (ca.35Km/h) steht im Brief das die Reifen über die Weite der Kotflügel raus ragen dürfen! Wie weit, steht nicht dabei.
      Hab mal auf´m TÜV nachgefragt und die haben gesagt das wenn keine Weitenangabe, also wie weit der Reifen unter dem Kotflügel rausragen darf angegeben ist, auch die Breite der Reifen in der eingetragenen Größe egal ist, solange sie nirgends schleifen! (ca. einen Finger breit).