Getriebe TW50.3 und TW50.7

    • Getriebe TW50.3 und TW50.7

      Hallo,
      ich hab mal eine Frage zu den Deutz Getrieben der TW50 Serie.
      Was sind die Unterschiede zwischen den verschiedenen Getrieben (Traglast, Höchstgeschwindigkeit,...)?

      Und was für ein Getriebe wurde im Deutz Intrac 2004 in der 30km/h Version und in der 40km/h Version verbaut??

      Da ich mit den Gedanken spiele meinen Intrac 2004 von 30 auf 40 km/h umzurüsten wäre ich dankbar über möglich viele und genau Informationen.

      Vielen Dank
      Intrac-2004
    • Hallo !

      Der intrac 2004 hat das TW 50.7 Getriebe.

      Was genau stärker ist kann ich so auch nicht sagen.
      Auf jeden Fall ist die Hinterachslast höher als beim TW 50. 3 und TW 50.4.
      Irgendwo hatte ich mal die Daten, aber alles hab ich nicht im Koppe.
      Also werden da paar Lager und Wellen stärker dimensioniert sein.
      Der i 2003 hatte aber das gleiche Getriebe wie der D 6206, allerdings mit hinteren Trommelbremsen.
      Die Übersetzungen sind beim i 2004 Getriebe auch anders : der Schlepper läuft mit dem 8 + 4 Getriebe ja schon 32 km/h.
      Während D 5206 und 6206 ( und die davon abgeleiteten 07 Typen) für 30 km/h das T- Gang Getriebe haben.

      Man kann ein "normales 8 Gang Getriebe" nicht zum T- Gang umbauen, weil es anders aufgebaut ist.
      Dazu wird auch eine andere Kupplungsglocke benötigt, weil der T- Gang quasi in der Kupplungsglocke ausgelagert ist.
      Das ist ein bischen so wie beim overdrive der Fendtgetriebe der Farmer 300 er.

      Und das der intrac eine anders geformte und auch kürzere Kupplungsglocke hat, das weißt Du ja bestimmt.
      Passt also nicht vom Standardschlepper.

      Eine Kupplungsglocke für T- Gang zum intrac zu finden ist wie eine Suche im sprichwörtlichem Heuhaufen....
      Das T-Gangschaltgetriebe von einem D 52/6206 würde man wohl da dran bekommen.

      Nochmal zurück zum intrac 2004 in Serienaustattung :

      In 30 km/h nennt der sich i 2004 A-S.
      Bei 40km/ muß ein T im Variantenkürzel stehen : 2004 A- T, oder 2004 A-T GI ( das G I steht für Gewerbe u. Industrie,
      meißt sind die in Verkehrsorange lackiert ausgeliefert worden)

      In beiden Fällen heißt das Getriebe aber TW 50.7

      Wenn Du wirklich auf 40km/h umbauen willst, such Dir einen 2004 A-T oder ein komplettes Getriebe.
      Die Bremsanlage ist meines Wissens gleich.

      mfg bfg 2004
      intrac - weit mehr als nur ein Traktor