Einhebelsteuergerät nachrüsten

    • Einhebelsteuergerät nachrüsten

      Hallo,

      ich möchte gerne an meinem 6207C ein Einhebelsteuergerät nachrüsten. Jetzt bin ich mir nicht sicher welchen Durchfluss ich nehmen soll? Ich brauche ja eins mit Druckweiterführung. Neulich habe ich mit einem bekannten gesprochen, dieser hat ein Steuergerät mit 40l/min und er meinte dass sein Öl immer so warm wird, wenn er längere Straßenfahrten macht. Er hat mir ein Steuergerät mit mehr Durchfluss empfohlen. Meine Pumpe hat 19ccm, aber es ist für die Lenkung noch ein Mengenteiler verbaut.
      Ich hätte da 2 Steuergeräte in Aussicht, eines mit 50 L/min und eines mit 90 L/min

      50L/min

      90L/min

      Der Verkäufer ist seriös, ich war selbst schon dort und habe einige Dinge gekauft.
      Was meint Ihr dazu?

      Grüße Chris
    • Hallo,

      ich habe mir jetzt das größere der beiden geholt. Welche Schlauchdurchmesser verwendet ihr? Ich würde gerne vom Ventil zum Frontlader für Heben und Senken und für die Gerätebetätigung 12L verwenden. Am Frontlader direkt wurde für Heben/Senken aber 15L verwendet. Ich meine, hebt/senkt der Frontlader evtl. schneller, oder bringt meine 19ccm Pumpe eh nicht so viel, dass es keine Rolle spiel ob 12L oder 15L? Bisher war das Heben schon eher langsamer. Von der Pumpe nehme ich 15L(bereits vorhanden) und Druckweiterführung auch 15L. Beim Tank Rücklauf bin ich mir nicht sicher was ich nehmen soll, geht hier 12L oder muss ich da 15L nehmen, weil ja Tankrückläufe generell eher größer ausfallen. Allerdings ist das ja kein Rücklauf der voll genutzt wird oder?
      Vielen Dank für Eure Meinungen.

      Chris