Mein 11'er! ..in Teilen..

    • F1L 612/53
    • Die Felgen sind optisch wesentlich besser wie die Autofelgen, die mein Teileträger hat, selbst wenn die Autofelgen lackiert wären, aber auch nicht original. Hier sieht man orginal Felgen. Laut der Graphik könnten es wohl auch Felgen ohne Öffnung sein, aber in der Mitte trotzdem glatt. Wäre mal interessant, ob es so Felgen ohne Öffnung tatsächlich auch gegeben hat. Im Netz sind mir bisher immer nur die Felgen mit den Öffnungen aufgefallen.
      Besitzer von zwei F1L612/53. Jeweils als Restaurationsobjekt.
      Für meinen Teileträger als Restaurationsobjekt brauch in ein Teil (Steuergerät) vom Kraftheber und die Heckhydraulik-Pumpe/Leitung und das Gehänge. Ebenso den kompletten Auspuff.