F3L812 - welches Motoröl heutzutage?

    • D 4005

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Moin Horst,

      ich empfehle dir alle Betriebsstoffe zu erneuern und den Schlepper dann mal warm zu fahren. Dann siehst du auch genau wo es leckt und schwitzt. Gereinigt hast du ihn ja schon wie du schreibst.
      Mein 4005 hatte auch wenig Liebe und Wartung bekommen und dann noch 15 Jahre gestanden. Da wird dann vieles erst nach einigen Betriebsstunden sichtbar.
      Gruß, Harm

      DX4.31 und D4005