Geräusch 7207C bei Kaltstart

    • Geräusch 7207C bei Kaltstart

      Hallo Deutzfreunde,

      wenn ich meinen Schlepper längere Zeit nicht bewegt habe macht er nach dem Kaltstart teilweise ein Geräusch.
      Das Geräusch ist unabhängig von Lenkbewegungen oder vom benutzen der Hydraulik.
      Nach abstellen und neu starten des Schleppers ist es meistens weg, ebenso wenn er warm ist.
      Zu hören ist es nur auf der Kabine, steht man neben dem Schlepper nimmt man es durch das Motorengeräusch nicht wahr.

      Ich hab mal ein Video gemacht, vielleicht kann mir ja jemand einen Tipp geben was das ist und wie man es abstellt

      Gruß, Stefan

    • Servus Stefan!

      Also ich würde jetzt hier aus der Ferne und nach deinem Video, mal auf die Antriebswelle des Traktormeters, bzw. der oft sog. "Traktormeterwelle" tippen!
      Für mich hört es sich so an, als würde besagte Welle die Geräusche verursachen (bzw. die Innenseele)!

      Kann man bei der 07 C, bzw. der Sekura-Kabine den linken Verkleidungs-Deckel des Armaturenbretts evtl. abnehmen? Vielleicht läßt sich da dann besser "reinhören"?
      Ich kenn´ mich mit diesem Fahrerhaus nicht besonders gut aus, so einer ist leider nicht in meinem "Bestand" ^^ .

      Wenn ja, mach ihn mal ab und schraube die Traktormeterwelle los und ziehe sie vom Traktormeter ab.
      Wenn man denn da anständig hin kommt!?
      Noch besser, bzw. leichter könnte es gehen, die Traktormeterwelle vorne am Stirndeckel des Motors mal "abzuflanschen".
      Wenn das Geräusch dann weg ist, hast du ja die Ursache schon gefunden!

      Ich hatte solche, sehr ähnliche Geräusche auch schon mal -und zwar an der Tachowelle eines Mopeds!
      Da war´s auch nur immer bei Fahrtantritt und wenn sie kalt war. Geheult hat das aber mächtig!
      Schmieren mit Oppa´s Waffenöl hat auch nicht lange was gebracht, es wurde dann mal eine neue eingebaut.

      Ich hoffe, ich konnte etwas helfen.
      Gruß in die Nachbargemeinde, Stefan
      Er ist traurig, weil er nur einen Bulldog hat, und keinen DEUTZ !
    • Hallo Stefan,

      das hört sich schon mal gut an, auf die Idee wär ich nicht gekommen aber das könnte passen :D
      Ich werde morgen mal schauen wie gut die Traktormeterwelle zugänglich ist und wenn das Geräusch wieder auftritt die Welle mal lösen.
      Ersatzteil hab ich auch schon gefunden, das ist mit 18 Euro ja mal wirklich günstig.

      Danke schon mal für deine Hilfe
      Ich werde berichten sobald ich das Problem beheben konnte.

      Gruß, Stefan
    • Hallo,

      ich habe von Zeit zu Zeit auch so ein ähnliches Geräusch wie Stefan, wenn das Geräusch da ist springt die Traktormeternadel, besonders in der 2. Drehzahlhälfte,hin und her, wenn ich Gas wegnehme geht das Geräusch aus. Ich denke das Problem ist entweder die Traktormeterwelle oder das Traktormeter, hilft hier evtl. Schmieren, oder brauche ich eine neue Welle, oder kann ich am Traktormeter noch was ölen oder so?
      @Wolfgang: hat bei dir die neue Welle jetzt endgültig das Problem gelöst?

      Grüße
      Chris