Schaltplan D6807C

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schaltplan D6807C

      Hallo Deutzgemeinde,
      ich bin auf der suche nach einem Schaltplan für die Elektrik meines 6807C, da ich mit dieser probleme habe!
      der Schlepper läuft zwar aber ich bekomme die Beleuchtung nicht stabil zum laufen da jedesmal was anderes nicht funktioniert. Erst gingen die
      Arbeitsscheinwerfer nicht, dann funktionierten diese nach dem Austausch des Relais,

      dann funktionierten die Arbeisscheinwerfer wieder nicht als ich das Armaturenbrett wieder zusammen gebaut haben,
      wieder alles auseinander geholt und nun funktioniert nurnoch die Beleuchtung auf der Fahrerseite (rechts).
      es ist zum verzweifeln und ich weiß mir langsam keinen Rat mehr.

      Hat jemand einen Schaltplan der Elektrik? Damit ich mal die belegung des Sicherungskasten prüfen kann ob diese stimmt?

      Mit freundlichen Grüßen Armin
    • Hallo Robert

      Was ich exakt geändert habe ist, ich habe defekte Arbeitsscheinwerfer am hinteren Dach meines Schleppers gegen neue funktionsfähige ausgetauscht. Zusätzlich habe ich noch vorne an der Kabine welche angebracht wo die Kabel blind unterm Dachhimmel liegen. Wo ich festgestellt habe das das Relais nicht schaltet!
      Relais habe ich getauscht dieses schaltet nun und Strom liegt auch an.
      Die neuen Arbeitsscheinwerfer funktionieren auch.
      Was sein kann ist das das Relais keine Erdung hat oder das i-wie die Spannung verloren geht wenn ich den Schalter betätige.

      Zum Thema Fähigkeiten Elektrik ich bin bis jetzt immer zurecht gekommen!
      An meinem alten 6006 war nicht soviel Eletrik dran diese konnte ich erfolgreich erneuern
      nur jetzt am 6807C ist ja ein himmelweiter unterschied

      Mit freundlichen Grüßen Armin
    • Hallo Armin,

      ich würde zunächst am Sicherungshalter- links vom- am Armaturenbrett, alles gut nachsehen bzw. prüfen.


      Dann die 2 Schrauben, womit der Sicher..-Halter befestigt ist, lösen ggf. eine helfende Hand dazu.
      Damit Du nicht an ein Metall geraten kannst und es zu funken kommt.., denke Du verstehst.
      Dann siehst Du alle Kabel gut an, eines nach dem anderen ! Es kann nach so vielen Jahren schon mal sein, das sich "Litzchen" ablösen- brechen usw. . Auch die Kontakte reinigen.
      Ruhig und bitte gewissenhaft, sollte dort alles okay sein? - Sicherungshalter wieder in Position bringen, dann die 4 Schrauben vom Dach lösen und dort Oben nachsehen.
      Wenn Du etwas Elektrisch.. bist, muss ich nicht immer ins Detail gehen.
      Es geht nicht immer in 5 Minuten, etwas Geduld hilft und dann eben auf Unterbrechung und Kurzschluß prüfen.
      Sollte das die halbe Miete sein.
      Schau auch wo die Spannung her kommt?
      Extra verlegt? Extra abgesichert?
      Hinweis: über die Suche: Led Arbeitsscheinwerfer nachrüsten, Seite 3, Beitrag 51 lesen.
      Sicherungen sind in der Zuleitung zu berücksichtigen.




      Und auch hier keine Gewähr, ich bin ja nicht vor Ort!
      Lies ggf. meinen Beitrag- bzw. verlauf 07c-Mann stellt sich .

      Viel Erfolg. :)

      Gruß Robert
      Mehr als einfach nur ein Schlepper- Deutz Fahr !

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Deutz07c-Mann ()

    • Hallo Robert,
      den Sicherungskasten habe ich schonmal grob überprüft aber den werde ich eh austauschen da das Gewinde der Verschraubung ausgebrochen ist und ich keinen Deckel mehr anschrauben kann!
      und in einem werde ich dann die Steckverbindungen überprüfen und ggf. austauschen!

      Ich habe von einem Bekannten gestern Abend schon gehört das der Sicherungskasten relativ oft Probleme bereitet, ich hab eben schon die Sicherungen geprüft ob sie feste sitzen und die beiden enden mit etwas Schmirgelpapier vom Schmutz befreit.
      Aber das Problem ist immernoch. Da werde ich am Montag mal Ausschau nach nem neuen Sicherungskasten halten und diesen dann ersetzen.

      Und dann hoffe ich bekommt der Schlepper TÜV und ich kann mal ein wenig arbeiten damit!

      Mit freundlichen Grüßen Armin