Restauration und Neuaufbau Anhänger

    • Restauration und Neuaufbau Anhänger

      allo,

      leider habe ich es letztes Jahr versäumt Euch über die Restaurierung meines Anhängers auf dem Laufenden zu halten. :(
      Hier mal im Schnelldurchlauf. :)
      • das Fahrgestell wurde abgeschliffen
      • anschließend der Unterbau aufgeschweißt, die Ladefläche ist ca. 4,60x2,20 Außenmaß,
      • nun wurde das Gestell gesäubert, aufgebockt und grundiert.
      • als nächstes wurde es lackiert.
      • die Felgen wurden abgeschliffen, gesäubert, grundiert und lackiert. Anschließend wurden ein komplett neuer Satz Reifen aufgezogen und montiert. Hab mich für die BKT AW 702 in der Größe 11.5/80 – 15.3 entschieden. Denke das war einen gute Wahl. :D
      • nun hab ich die Verkabelung komplett neu gemacht.
      • der nächste Schritt war dann den Boden montieren. Dazu wurden seitlich als Rahmen U-Profile aufgeschweißt, in die von hinten her die Bretter eingeschoben und in der Mitte einmal festgeschraubt wurden.
      • die Stirnbordwand ist auch schon fast fertig.
      • als nächstes wird er hinten fertig geschweißt( ist noch offen wegen dem Boden einschieben), Beleuchtung angebracht, Bremse zusammengebaut und die restlichen Bordwände gebaut, grundiert und lackiert. Es ist also noch bissel was zu tun.
      Hoffe ich konnte alles in kurzen Worten verständlich erläutern.
      Dann mal noch viel Spaß beim Bilder anschauen.

      Gruß aus der Pfalz
      Thorsten
    • Hallo Deutzgemeinde,

      es ist vollbracht. :)

      Angesehen von ein paar kleinen Nacharbeiten ist mein Anhänger nun fertig.
      Was wurde seit meinem letzten Bericht gemacht:
      Es wurde das hintere U-Profil und die Bordwandstützen angeschweißt, Bremshebel und Auflaufbremse zusammengebaut. Allerdings muss die Bremse noch eingestellt werden. Die Bordwände wurden angefertigt, alle notwendigen Löcher gebohrt, anschließen wieder demontiert, grundiert und lackiert. Am Anhänger wurden dann noch Ausbesserungen am Lack vorgenommen. Am Freitag wurden nun die Bordwände wieder montiert. Die Beleuchtung ist mittlerweile auch angebracht und angeschlossen. Alle Lichter brennen und der Blinker blinkt auch in die richtige Richtung J.
      Ja, ich denke das Ergebnis kann sich sehen lassen, oder?
      Viel Spaß beim Bilder schauen.
      Gruß aus der Pfalz
      Thorsten
      Bilder
      • K1024_DSC_0732.jpg.JPG

        216,12 kB, 1.365×768, 48 mal angesehen
      • K1024_DSC_0735.jpg.JPG

        312,78 kB, 1.365×768, 43 mal angesehen
      • K1024_DSC_0740.jpg.JPG

        199,29 kB, 1.365×768, 46 mal angesehen
      • K1024_DSC_0745.jpg.JPG

        216,47 kB, 768×1.365, 42 mal angesehen
      • K1024_DSC_1775.jpg.JPG

        269,52 kB, 768×1.361, 41 mal angesehen
      • K1024_DSC_1781.jpg.JPG

        221,48 kB, 1.361×768, 41 mal angesehen
      • K1024_DSC_1800.jpg.JPG

        163,13 kB, 1.361×768, 47 mal angesehen
      • K1024_DSC_1809.jpg.JPG

        137,62 kB, 1.361×768, 40 mal angesehen
      • K1024_DSC_2259.jpg.JPG

        210,91 kB, 1.362×768, 41 mal angesehen
      • K1024_DSC_2262.jpg.JPG

        191,57 kB, 1.362×768, 45 mal angesehen
    • weitere Bilder!
      Bilder
      • K1024_DSC_2263.jpg.JPG

        185,09 kB, 1.362×768, 43 mal angesehen
      • K1024_DSC_2321.jpg.JPG

        166 kB, 768×1.362, 47 mal angesehen
      • K1024_DSC_2337.jpg.JPG

        137,67 kB, 1.362×768, 45 mal angesehen
      • K1024_DSC_2367.jpg.JPG

        222,33 kB, 1.362×768, 45 mal angesehen
      • K1024_DSC_2377.jpg.JPG

        240,75 kB, 1.362×768, 49 mal angesehen
      • K1024_DSC_2402.jpg.JPG

        131,89 kB, 1.361×768, 48 mal angesehen
      • K1024_DSC_2413.jpg.JPG

        105,28 kB, 1.361×768, 44 mal angesehen
      • K1024_DSC_2424.jpg.JPG

        219,58 kB, 1.361×768, 51 mal angesehen
      • K1024_DSC_2464.jpg.JPG

        139,97 kB, 1.362×768, 53 mal angesehen
      • K1024_DSC_2471.jpg.JPG

        220,6 kB, 1.362×768, 49 mal angesehen
    • und die letzten!
      Bilder
      • K1024_DSC_2472.jpg.JPG

        222,61 kB, 1.362×768, 54 mal angesehen
      • K1024_DSC_2474.jpg.JPG

        225,55 kB, 1.362×768, 54 mal angesehen
      • K1024_DSC_2476.jpg.JPG

        212,14 kB, 1.362×768, 53 mal angesehen
      • K1024_DSC_2478.jpg.JPG

        159,05 kB, 1.362×768, 48 mal angesehen
      • K1024_DSC_2483.jpg.JPG

        188,12 kB, 1.362×768, 48 mal angesehen
      • K1024_DSC_2485.jpg.JPG

        210,53 kB, 1.362×768, 50 mal angesehen
      • K1024_DSC_2488.jpg.JPG

        151,57 kB, 1.362×768, 51 mal angesehen
    • Hallo Marco,
      vielen Dank. Schön mal eine Rückmeldung zu bekommen, vor allem, wenn sie auch noch positiv ist :)
      Zu Deiner Frage.
      Ja, ich habe die Bordwandprofiel mir den Brettern verschraubt. Ich denke es war die bessere Entscheidung.
      So sitzen die Profile auch richtig fest und halten die Bretter auch noch zusätzlich etwas zusammen.
      Wenn Du weitere Fragen hast, einfach fragen.
      Gruß
      Thorsten
    • Hallo,
      kein Problem.
      Ich habe Holz- bzw. Mehrzweckschrauben genommen. Habe mit einem Bohrer in das Bordwandprofiel ein Loch in etwa der Größe des Kopfes gebohrt. Allerdings nicht ins Holz. Habe dann die Schrauben ins Holz gedreht. So sind die Köpfe etwas versenkt. Es gibt auch extra Bohrer dafür. Allerdings hatte ich so einen nicht. Ich habe die Profile auch nur von einer Seite verschraubt und wo es ging die Innenseite der Bordwand genommen.
      Hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.
      Gruß
      Thorsten

      P.S.: Gibt es auch schon Bilder von Deinem Anhänger?