Der Deutz vom Festfahrmeister

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Deutz vom Festfahrmeister

      So nun hab ich mir auch einen Deutz geholt. Zum Silowalzen und zum Spaß haben reicht dieser wohl, denke ich. Steckt noch viel Arbeit drin, aber der Winter kommt ja und zur neuen Silosaison soll er wieder fit sein =)
      Bilder
      • GEDC2915.jpg

        272,68 kB, 1.023×768, 4.010 mal angesehen
      • GEDC2916.jpg

        295,67 kB, 1.023×768, 3.977 mal angesehen
      • GEDC2917.jpg

        251,42 kB, 1.023×768, 3.949 mal angesehen
      • GEDC2923.jpg

        285,14 kB, 1.023×768, 4.115 mal angesehen
      • GEDC2924.jpg

        285,87 kB, 1.023×768, 3.973 mal angesehen
      10006 Power
    • Das Blech ist sehr gammelig, aber zum Glück ist nicht viel ausgeschlagen. Ein Kreuzgelenk muss getauscht werden, die Bremse geht nur einseitig und vorne am Lenkzylinder hat der Schenkel spiel. Dafür sind die Reifen noch gut und der Frontlader ist umgerüstet auf Einhebelsteuergerät. Die Fronthydraulik muss gangbar gemacht werden und die Frontzapfwelle ist ausgebaut, da diese defekt sein soll.
      Bilder
      • GEDC2925.jpg

        331,89 kB, 1.023×768, 3.974 mal angesehen
      • GEDC2926.jpg

        230,94 kB, 1.023×768, 4.063 mal angesehen
      • GEDC2927.jpg

        209,1 kB, 1.023×768, 3.907 mal angesehen
      • GEDC2928.jpg

        210,45 kB, 1.023×768, 3.980 mal angesehen
      • GEDC2929.jpg

        263,71 kB, 1.023×768, 3.913 mal angesehen
      10006 Power

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Festfahrmeister ()

    • Danke für die Glückwunsche. Mit dem Festfahrboliden hätte ich wohl keine freude gehabt. Der hätte zu viel Geld verschlungen. Das Vorderrad ist da nun auch abgefallen. War nen anderer Fahrer drauf und der hat im Stand gelenkt. Dadurch sind die letzten beiden Schrauben abgerissen und ein Rad fuhr nach links und das andere nach rechts.
      Diesen hab ich bei Ebay Kleinanzeigen gefunden und schließlich gekauft. Sind viele Anbauteile bei, die ich beim Walzboliden hätte nachrüsten müssen und die vier Reifen haben noch gut Profil. Beim Walzschlepper sind die Vorderen Glatze und die Hinteren auch nicht mehr die besten. Somit hab ich schon mal viel Geld gespart und kann mehr für Ersatzteile und die Kosmetik ausgeben =)

      ich häng mal ein Bilder von den Problemstellen an. Die Kotflügel sehen von innen gut aus nur halt sehr verbeulet. Er sifft viel vor allem unten und die Kabine ist ziemlich versaut. Aber das wird schon =)
      Bilder
      • GEDC2936.jpg

        254,89 kB, 1.023×768, 3.733 mal angesehen
      • GEDC2937.jpg

        286,97 kB, 1.023×768, 3.781 mal angesehen
      • GEDC2938.jpg

        336,57 kB, 1.023×768, 3.751 mal angesehen
      • GEDC2939.jpg

        246,47 kB, 1.023×768, 3.672 mal angesehen
      • GEDC2940.jpg

        359,88 kB, 1.023×768, 3.731 mal angesehen
      10006 Power

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Festfahrmeister ()

    • Zum Glück funzt die Elektrik. Es gehen tatsächich alle Lichter. Nur die Anzeigen wie Traktormeter, Tank usw funzt nicht.
      Bilder
      • GEDC2946.jpg

        252,04 kB, 1.023×768, 3.531 mal angesehen
      • GEDC2947.jpg

        305,57 kB, 1.023×768, 3.450 mal angesehen
      • GEDC2948.jpg

        237 kB, 1.023×768, 3.446 mal angesehen
      • GEDC2949.jpg

        329,91 kB, 1.023×768, 3.497 mal angesehen
      • GEDC2950.jpg

        229,9 kB, 1.023×768, 3.428 mal angesehen
      10006 Power
    • :D
      Bilder
      • GEDC2961.jpg

        356,74 kB, 1.023×768, 3.303 mal angesehen
      • GEDC2962.jpg

        356,82 kB, 1.023×768, 3.313 mal angesehen
      • GEDC2963.jpg

        280,91 kB, 1.023×768, 3.303 mal angesehen
      • GEDC2965.jpg

        326,97 kB, 1.023×768, 3.298 mal angesehen
      • GEDC2964.jpg

        183,92 kB, 1.023×768, 3.257 mal angesehen
      10006 Power

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Festfahrmeister ()

    • Hallo,

      als Eigner eines 10006 mische ich mich in Euer Zwiegespräch mal ein:

      @Festfahrmeister: Kopf hoch, ich glaube , dass bei Deinen Arbeiten die Kabinenrestaurierung am schlimmsten ist. Ich habe mir das gespart und beim Kauf auf das Flatterverdeck geachtet (Bj 70). Die Planen lassen sich einfach besser restaurieren und wenn ich meine nachgefertigte Heckplane drin habe, wärmt sogar die Heizung ganz ordentlich.

      @Uwe: woher hast Du die Kotflügel vorne? Waren die etwa noch dran? Wenn Du ursprünglich die 12.5-20 drauf hattest, wäre ich mal an Fotos und Maßzeichnungen interessiert.

      Bei meinem 100er sind die (wie so oft) abhanden gekommen (war schon vom Vorbesitzer).
      Wäre nett, wenn Du da mal aushelfen könntest.

      Grüße nach Bremen und umzu

      Richard
      Bilder
      • Holzzug.jpg

        240,09 kB, 1.024×768, 2.500 mal angesehen